Naturheilpraxis Hamburg: Gesundheitscoaching jetzt auch am Telefon

Naturheilpraxis Hamburg: Gesundheitscoaching jetzt auch am Telefon

Im Moment sind zwei Dinge wichtig: Zusammenhalten und zu Hause bleiben. Gerade jetzt sollte niemand mit gesundheitlichen Problemen oder Fragen alleine gelassen werden. Dabei geht es nicht nur um Corona bzw. Covid19.

Auch Beschwerden wie zum Beispiel Neurodermitis, Stressbelastungen oder Heuschnupfen beeinträchtigen bei vielen zurzeit den Alltag – auch und gerade im Homeoffice.

Anzeige

Ein Grund mehr für die beiden ausgebildeten Heilpraktikerinnen Delia Donat und Katharina Stuhr, ab sofort einen erweiterten Service für ihre Patienten anzubieten: Sie bieten jetzt auch online und telefonisch eine Anlaufstelle für alle Menschen mit akuten, gesundheitlichen Beschwerden.

„Das Angebot richtet sich an alle, die aufgrund von #stayathome jetzt nicht aus dem Haus können, aber Fragen haben. Und natürlich an unsere Patienten, die wir bisher in unserer Naturheilkundepraxis im Hotel Gastwerk betreut haben, das jetzt geschlossen ist“, sagt Delia Donut. Ebenso wie das SPA im The George Hotel, das von Delia Donat und Katharina Stuhr zusammen geführt wurde.

„Jetzt, in diesen Zeiten der Corona-Krise, ist für uns der richtige Zeitpunkt, um uns wieder mehr auf unsere Leidenschaft und Kompetenz – die Naturheilkunde – zu konzentrieren und für die Menschen da zu sein“, sagt Katharina Stuhr. „Telefonberatungen bieten sich dabei besonders an. Fragen zur Stärkung des Immunsystems sind gerade besonders aktuell.“

Die beiden Heilpraktikerinnen haben viel Erfahrung , wenn es um Themen wie Unterstützung des Immunsystems, Magen-Darm-Problematiken, Ernährungsberatung, Neurodermitis, Heuschnupfen, Darmsanierung uvm. geht. Diagnosen werden im Rahmen der Telefonsprechstunden keine gestellt.

Katharina Stuhr, Delia Donat
Katharina Stuhr, Delia Donat

„Wir konzentrieren uns jetzt auf unsere Kompetenz der Beratung“, erklärt Delia Donat. Dazu gehört neben der Prävention auch die Linderung von akuten Schmerzen und Beschwerden. Mit Tipps und Tricks unterstützen sie von jetzt an auch Interessierte, die noch keine Patienten waren.

„Wir helfen, wo wir können“, versichert Katharina Stuhr. Ihre Motivation ist es, jedem ihrer Kunden verständnisvoll und fürsorglich zur Seite zu stehen, akute Symptome zu lindern und ihn dabei zu unterstützen, nachhaltig gesund zu bleiben. Das geht auch telefonisch und online. Telefonsprechstunden gibt es nach vorheriger Terminvereinbarung an sieben Tagen die Woche in der Zeit von 8 bis 23 Uhr.

Die Erst-Beratung (ca. 30 Minuten) liegt bei 49 Euro, die Dauer und damit verbundene Kosten eventueller Folgetermine werden individuell besprochen. Über die Website Wunschtermin und Thema angeben und das Team meldet sich zur Terminabsprache.

Web: naturheilpraxishamburg.com | Facebook: @naturheilpraxishamburg | Instagram: @healthyandwow

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Fotos: Naturheilpraxis Hamburg