Neuer Geld-Podcast der „Business Punk“

Neuer Geld-Podcast der "Business Punk"

Kürzlich startete „Business Punk“ den Podcast „How To Spent It – Persönliche Gespräche über Geld und Werte“. Gastgeberin ist Journalistin und Moderatorin Anna-Lena Koopmann.

Über Geld spricht man nicht? Der Podcast beweist das Gegenteil und holt die Finanzen aus der Tabu-Ecke heraus. Persönlichkeiten aus Entertainment, Sport, Politik und Wirtschaft sprechen im Podcast ganz offen darüber, was sie mit ihrem Geld machen.

Anzeige

„In lockeren und persönlichen Gesprächen spreche ich mit prominenten Gästen über clevere Investitionen, große Fehler und sensible Themen wie Existenzängste – um ganz grundsätzlich zu einem offeneren Austausch in diesem Bereich zu inspirieren und voneinander zu lernen“, sagt Anna-Lena Koopmann.

Das Ganze läuft seit dem 13. November 2020 alle 14 Tage auf business-punk.com, Audio Now und allen gängigen Podcastplattformen. Die Gäste der ersten Folgen sind Lena Gercke, Frank Thelen, Leyla Piedayesh und Jürgen Vogel.

Business Punk: How To Spent It
Business Punk: How To Spent It

„Mit „How To Spent It“ starten wir unseren dritten Podcast und freuen uns riesig, dass wir mit Anna-Lena Koopmann eine talentierte und erfahrene Journalistin und Moderatorin gewinnen konnten“, meint Julia Krempin, Redaktionsleiterin bei „Business Punk“.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Fotos: Matt Botsford, Unsplash (1), Business Punk, G+J Wirtschaftsmedien (1)