Weltrekordler Roger Klüh im Bericht bei „Shots“

Weltrekordler Roger Klüh im Bericht bei "Shots"

Roger Klüh ist nicht nur unter Boots-Enthusiasten eine Legende. Der in Düsseldorf lebende Ex-Eishockey-Spieler der Düsseldorfer EG hat das Kunststück vollbracht, mit seinem Speedboot bei einer Fahrt von Florida (USA) nach Havanna (Kuba) einen einmaligen Weltrekord aufzustellen.

USA und Kuba? Richtig, eine wirklich komplizierte Angelegenheit. Das „Shots Magazin“ ehrt den Höllenritt von Roger Klüh aus dem Jahr 2015 nun mit einem ausführlichen Artikel.

Anzeige

Für den Inhalt verriet der ehrgeizige Unternehmer seine Sicht der Ereignisse von damals und stellte Fotos zur Verfügung. Auch ein exklusives Video ist zu sehen, das mit den Impressionen des Weltrekordes und der „Apache Star“ – einem Powerboat – gefüllt ist.

Der Beitrag erschien heute unter dem Titel „Roger Klüh und sein ganz besonderer Speedboot-Weltrekord“:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.shots.media zu laden.

Inhalt laden

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: Roger Klüh

Themen: , ,