Ab 16. Dezember 2021: „Keine Zeit zu sterben“ als Collector´s Edition

Ab 16. Dezember 2021: "Keine Zeit zu sterben" als Collector´s Edition

Daniel Craig kehrt in seinem fünften und letzten Auftritt als James Bond in dem weltweiten Boxoffice-Phänomen zurück, dem umsatzstärksten Hollywood-Film der Pandemie-Phase an den internationalen Kinokassen.

„Keine Zeit zu sterben“ erscheint am 16. Dezember als Collector´s Edition auf 4K Ultra HD, Blu-ray und DVD mit nie zuvor gesehenen Bonusinhalten von EON Productions, Metro Goldwyn Mayer (MGM) und Universal Pictures Home Entertainment.


Darüber hinaus ist „Keine Zeit zu sterben“ als limitiertes Blu-ray Steelbook, 4K Ultra HD Steelbook sowie als Blu-ray Digibook erhältlich.

Daniel Craig liefert den „besten Bond, den wir je hatten“ (IGN) und ein „atemberaubendes und überraschendes Finale“ (Empire) in „Keine Zeit zu sterben“, dem außergewöhnlichen 25. Teil der James-Bond-Reihe.

Video: Trailer zu „Keine Zeit zu sterben“ als Collector´s Edition

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von mehr als 700 Millionen Dollar und einem „Certified Fresh“-Rating bei Rotten Tomatoes können sich Fans „Keine Zeit zu sterben“ jetzt rechtzeitig zu den Feiertagen mehr als einer Stunde an Bonusmaterial nach Hause holen, das die Action, das Spektakel und die Stunts beleuchtet.

"Keine Zeit zu sterben" als Collector´s Edition
„Keine Zeit zu sterben“ als Collector´s Edition

Mit Highlights wie der 45-minütigen Retrospektive „Das Wesen von James Bond“ auf 4K Ultra HD und vier exklusiven und spannenden Featurettes können die Zuschauer hinter die Kulissen des Films blicken – und tiefer in das „aufregende und emotionale“ (Deadline) Vermächtnis von Daniel Craigs 007 eintauchen…

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: EON Productions, Metro Goldwyn Mayer (MGM), Universal Pictures Home Entertainment / Video: YouTube