ARD-Mediathek mit neuer Themenwelt „Natur | Erlebnis Erde“

ARD-Mediathek mit neuer Themenwelt "Natur | Erlebnis Erde"

Die ARD-Mediathek startet den neuen Themenbereich „Natur | Erlebnis Erde“ unter ardmediathek.de/ard/natur.

Rund 250 Filme stehen dort zum Streamen bereit und werden übersichtlich nach Interessensgebieten präsentiert. Spektakuläre Naturfilme und Länderporträts sind ebenso enthalten wie investigative Umweltschutzreportagen und Nachhaltigkeitsthemen, inspirierende Reiseformate oder Zoo- und Haustier-Geschichten.

Anzeige

Diese werden ergänzt durch wechselnde Schwerpunkte. Anfang März werden das die „Bergwelten“ sein, passend zur TV-Ausstrahlung „Wilde Alpen“.

Zu den herausragenden Inhalten zählen auch die Hochglanz-Filme aus der Reihe „Erlebnis Erde“. Die beliebte Naturfilmreihe im Ersten präsentiert im März gleich fünf besonders aufwändige Produktionen.

Am 1. und 7. März 2021, jeweils um 20:15 Uhr, kommt der Zweiteiler „Wilde Alpen“ – mit spektakulären Einblicken in die großen und kleinen Geheimnisse einer faszinierenden alpinen Wildnis.

Am 15. März startet der BBC-Dreiteiler „Wildes China“ mit grandiosen Tierszenen aus dem Reich der Mitte, die so nie zuvor zu sehen waren.

Beide Mehrteiler sind jeweils einen Tag vor der Ausstrahlung der ersten Folge komplett in der Mediathek abrufbar.

Die Mediathek bündelt Videos aus dem gesamten ARD-Kosmos, inklusive Das Erste, allen Dritten Programmen, Funk, Phoenix, One, Tagesschau24 und ARD-alpha.

Die Mediathek erreicht monatlich rund 10 Mio. Menschen – und ist damit das erfolgreichste Streaming-Portal unter den deutschen Fernsehsendern.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ARD Mediathek

Themen: , ,