Der Drehbeginn für die „SOKO Linz“

Der Drehbeginn für die "SOKO Linz"

Nun fiel die erste Klappe für die neue ZDF/ORF-Krimiserie „SOKO Linz“: Katharina Stemberger als Chefinspektorin Johanna „Joe“ Haizinger und Daniel Gawlowski als Kriminalhautkommissar Ben Halberg ermitteln in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und Umgebung in 13 grenzübergreifenden Fällen.

Zum deutsch-österreichischen Team des Polizeikooperationszentrums gehören zudem Kriminalhauptkommissarin und Chefin Nele Oldendorf (Anna Hausburg), Kommissariats-Assistent Aleks Malenov (Damyan Andreev), Gerichtsmediziner Richard „Richie“ Vitek (Alexander Pschill) sowie Facility-Managerin Yara Nejem (Miriam Hie).

Anzeige

In der drittgrößten Stadt Österreichs führen Ermittlungen vom modernen Start-up-Unternehmen der Technikbranche bis ins Obdachlosenmilieu.

Drogenschmuggel, die Fahndung nach einem Serienkiller, ein Zeugenschutzprogramm sind ebenso Thema wie ein Forschungsprojekt am Lehrstuhl für KI der Universität oder ein Kunstprojekt, das öffentliche Überwachung zum Gegenstand hat.

Gedreht wird voraussichtlich bis 9. September 2021 in Linz und Umgebung. Sendetermine für diese erste Staffel stehen noch nicht fest.

Johanna „Joe“ Haizinger stellt sich mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrer resoluten Art jedem Fall – dabei eckt sie auch gerne einmal im Team an. Ihrem Kollege Ben Halberg gelingt es, mit psychologischem Geschick die Ermittlungen voranzutreiben.

Seine Tochter Emilia (Paula Hainberger) bringt der alleinerziehende Vater ab und zu mit ins Kommissariat. Die gebürtige Berlinerin Nele Oldendorf hat es mit viel Ehrgeiz bereits weit gebracht, doch die Teamführung stellt die junge Chefin immer wieder vor Herausforderungen.

Aleks Malenov kümmert sich als gute Seele der „SOKO“ um alle Recherchearbeiten. Gerichtsmediziner Dr. Richie Vitek muss immer wieder als Therapeut wider Willen herhalten, wenn es Reibereien im Team gibt.

Und Facility-Managerin Yara Nejem versteht sich als heimliche Chefin der grenznahen Einheit im Dreiländereck Deutschland, Österreich und Tschechien.

„Soko Linz“ ist eine Koproduktion von ORF und ZDF, hergestellt von Gebhardt Productions mit Unterstützung vom Land Oberösterreich. Regie führen Markus Engel, Martin Kinkel und Claudia Jüptner-Jonstorff.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Stefanie Leo

Themen: , ,