DFB-Fussball satt – live im ZDF

DFB-Fussball satt - live im ZDF

Auf dem Foto: ZDF-Livereporter Norbert Galeske.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft der Frauen trifft am Dienstag, 15. Juni 2021, im letzten Länderspiel der Saison auf die Auswahl Chiles.

Anzeige

ZDF-Moderatorin Katja Streso begrüßt die Zuschauerinnen und Zuschauer um 14.50 Uhr aus dem Stadion am Bieberer Berg in Offenbach. Das Spiel kommentiert Norbert Galeske.

Das Team von Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg hatte am Donnerstag ein Testspiel gegen die starken Französinnen knapp mit 0:1 verloren.

Gegen die Südamerikanerinnen, die sich auf das olympische Fußballturnier vorbereiten, möchte es die DFB-Auswahl besser machen.

Das Länderspiel in Offenbach bildet den Auftakt zum großen Fußballdienstag im ZDF.

Um 17.05 Uhr heißt es dann „sportstudio live – UEFA EURO 2020“ mit Jochen Breyer im ZDF.

Im ersten Spiel des ZDF-EM-Tages treffen die deutschen Gruppengegner Ungarn und Portugal um 18.00 Uhr aufeinander. Das Spiel kommentieren Martin Schneider und Hanno Balitsch.

Ab 20.00 Uhr meldet sich Moderator Jochen Breyer erneut aus der „sportstudio-Arena“ in Mainz zur Spielanalyse mit den Experten und stimmt die Fußball-Fans auf das Topspiel des Tages ein.

Die deutsche Auswahl trifft gleich zum Turniereinstieg auf Weltmeister Frankreich.

Live-Reporter in München ist Béla Réthy, der die Begegnung ab 21.00 Uhr zusammen mit Sandro Wagner kommentiert.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Jens-Ulrich Koch