Drehstart zur zweiten Staffel von „Der Beischläfer“

Drehstart zur zweiten Staffel von "Der Beischläfer"

Charlie Menzinger kehrt ans Amtsgericht zurück. Die Dreharbeiten zur zweiten Staffel „Der Beischläfer“ haben jetzt in München begonnen.

Die Hauptrolle übernimmt erneut der deutsche Comedian Markus Stoll – einem breiten Publikum besser bekannt als Harry G.

Anzeige

„Der Drehstart zur zweiten Staffel von ‚Der Beischläfer‘ gibt großen Anlass zur Freude“, sagt Hauptdarsteller und Comedian Markus Stoll.

Er meint: „Zum einen, weil ich mächtig stolz darauf bin, dass wir mit der ersten Staffel so erfolgreich und beliebt waren, dass eine zweite Staffel nun tatsächlich im Anmarsch ist. Zum anderen, weil ich mich wahnsinnig auf die Zusammenarbeit mit den Schauspielern und dem Team freue.“

Stoll sagt: „Ich weiß zwar, mich erwartet sehr viel Arbeit, aber es erwartet mich auch eine Mordsgaudi. Und unsere Zuschauer*innen auch. Aber die müssen noch bis Ende des Jahres warten.“

„Charlie Menzinger hat als neue bayrische Charakterfigur zusammen mit dem gesamten Cast von ‚Der Beischläfer‘ Prime-Mitglieder weit über die Grenzen Süddeutschlands hinaus begeistert“, meint Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von „Prime Video Deutschland“.

Die acht neuen Episoden starten 2021 exklusiv bei „Amazon Prime Video“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Um wieder an der Seite „seiner“ Richterin Dr. Julia Kellermann (Lisa Bitter) am Amtsgericht für Gerechtigkeit zu sorgen, muss der Schöffe Charlie Menzinger (Markus Stoll) zuallererst dafür sorgen, dass ihre Versetzung in die bayerische Pampa rückgängig gemacht wird.

Denn zwischen den beiden hat sich in den vergangenen Monaten eine Verbundenheit entwickelt, die ihn auf mehr hoffen lässt…

Neben Markus Stoll als Charlie Menzinger sind auch Lisa Bitter als Richterin Dr. Julia Kellermann, Helmfried von Lüttichau als Paul Seidl und Daniel Christensen als Xaver Holzapfel wieder in den Hauptrollen der „Amazon Original Serie“ zu sehen.

Zum Cast der zweiten Staffel gehören zudem Jens Atzorn, Viktoria Ngotsé, Lily Forgách, Florian Jahr, Paul Sedlmeir, Michael Roll, Michael Brandner, Juliane Köhler, Götz Otto, Olivia Pascal und Mathilde Bundschuh.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: The Amazing Film Company, Amazon.de