Die Free-TV-Premiere von „Claudias House of Love“

Die Free-TV-Premiere von "Claudias House of Love"

Frühlingsgefühle zur Prime-Time: „Promis unter Palmen“-Star Claudia Obert ist eine Frau, die weiß was sie will. Und ein neuer Lebensgefährte steht ganz oben auf ihrer Liste.

Zehn außergewöhnliche Single-Männer zwischen 24 und 74 buhlen in „Claudias House of Love“ um die Gunst der taffen Businessfrau.

Anzeige

Sat.1 zeigt das Joyn-Original als Free-TV-Premiere ab dem 30. März 2021 immer dienstags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen.

Wie es um den Sex-Appeal, die Intelligenz und den Humor der Verehrer wirklich steht und ob sie überhaupt zum glamourösen Lifestyle der Luxus-Venus passen, testet Claudia Obert in den sogenannten „Love Challenges“.

Wer mit seiner Balz überzeugt, erhält den goldenen Champagner-Kelch und darf sich über ein aufregendes Einzeldate mit der Hausherrin freuen.

Die Dating-Show „Claudias House of Love“ wird produziert von Endemol Shine Germany und lief im Januar 2021 erstmals auf Joyn Plus+.

Charme-Nieten müssen ihrer potentiellen großen Liebe Adieu sagen und das gemeinsame Liebesnest verlassen. Drei Galane stehen am Ende im Finale.

Welcher der zehn Single-Männer wird sich den ersten Platz im Herzen der Fashion-Lady sichern…?

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Joyn, Endemol Shine Germany, SAT.1, Marc Rehbeck