Offline – die Social-Media-Stars ohne Smartphone

Offline - die Social-Media-Stars ohne Smartphone

Kein Instagram, kein TikTok und kein Smartphone: Was für viele nach Erholung klingt, ist für Content Creator*innen eine echte Herausforderung.

Aus diesem Grund setzt Dragqueen Candy Crash (@thecandycrash), die selbst jahrelang bei den Pfadfindern war und eine echte Outdoor-Expertin ist, in ihrem Bootcamp sechs Social-Media-Stars eine Woche lang auf Smartphone-Entzug.

Anzeige

Mit spannenden Challenges sorgt die Camp-Leiterin dafür, dass ihr „Wolfsrudel“, bestehend aus @leon.content, @selfiesandra, @patrox, @nathalie_bw, @amin_elkach und @klaudiagiez, an seine Grenzen stößt – und darüber hinauswächst.

Die sechs Schützlinge bekommen Nachhilfe in Outdoor-Skills und müssen sich unterschiedlichsten Aufgaben wie Bogenschießen, Zelt-Aufbauen oder Baumstamm-Klettern stellen.

Joyn zeigt ab dem 24. Juni 2021 kostenlos jeweils donnerstags und samstags eine neue Folge „#offline im Wald“.

Dabei kämpfen sie um heißersehnte Abzeichen. Wer die meisten Abzeichen ergattert, trägt am Ende des Finales den Titel „Ehrenwolf“ oder „Ehrenwölfin“.

Candy Crash sagt: „Influencer*innen gehören zu einer ganz besonderen Gattung: Kreative Selbstdarsteller*innen, die mit Online-Werbung Millionen verdienen können.“

Und weiter meint sie: „Was passiert aber, wenn diese Internet-Starlets all ihren Luxus gegen Laub und Lagerfeuer eintauschen müssen und dabei eine Woche lang komplett offline im Wald leben? Das Drama ist quasi vorprogrammiert!“

Bei Joyn Plus+ stehen direkt alle sechs Folgen des Reality-Formats zur Verfügung. Redseven Entertainment zeichnet für die Produktion verantwortlich.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Joyn, Bene Müller