TikTok: Lufthansa setzt auf „media by nature“

TikTok: Lufthansa setzt auf "media by nature"

Auf dem Foto: Jan Clauß und Keyvan Haghighat von „media by nature“.

Die Lufthansa Group erweitert ihre Social-Media-Kanäle und ist nun mit @LufthansaViews erstmals auch offiziell auf TikTok zu finden.

Anzeige

Kreiert und betreut wird der Kanal von der Hamburger Social-Media-Agentur „media by nature“.

Nachdem „media by nature“ bereits 2019 für die Lufthansa Group den Fokus auf die Zielgruppe der Planespotter bei Instagram gesetzt hat, wird jetzt das Potential von TikTok genutzt, um diese für die Lufthansa Group wichtige Zielgruppe emotional zu bespielen.

Die Aufgaben umfassen die Kanalkonzeption, Beratung und Kreation sowie Content-Produktion von @LufthansaViews, deren Zielgruppe die sogenannten Planespotter sind.

„Es ist essentiell wichtig, sich innerhalb seiner Content Strategie darüber Gedanken zu machen, wen man eigentlich mit welchen Inhalten bespielen möchte. Das bedeutet auch, die Zielgruppe über eine relevante Nische radikal einzugrenzen“, sagt Jan Clauß, Co-Founder und CEO bei „media by nature“.

Er meint: „Unser Fokus liegt auf den Planespottern, weil diese dem Thema Aviation leidenschaftlich gegenüberstehen und die perfekten Multiplikatoren für die Lufthansa Group sind. Wir sind begeistert, dass Lufthansa diesen mutigen Schritt geht und sich mit uns auf den nächsten Schritt in den Social Media-Plattformen einlässt.“

TikTok: @LufthansaViews
TikTok: @LufthansaViews

Durch den Fokus auf die Planespotter-Community wird es möglich, eine fokussierte, zielkonforme Content-Strategie maßzuschneidern.

Nach der Bespielung von Instagram im Rahmen der Unternehmenskommunikation wird jetzt auch TikTok ein ganz neuer Stellenwert eingeräumt.

Ziel ist nicht nur die Aktivierung der Community, sondern Meinungsführerschaft zu entwickeln und Lufthansa als „die“ Planespotter-Airline zu positionieren.

„Wir haben mit ‚media by nature‘ eine Agentur, die kreative Ideen für Social-Media-Kanäle generieren und umsetzen kann“, sagt Anna Sophia Brüning, die als Online Communications Manager bei Lufthansa aktiv ist.

Sie meint: „Die Agentur hat uns durch ein außergewöhnliches Social Media-Konzept – gepaart mit einer lösungsorientierten Art und professionellen Drive – schon bei der Zusammenarbeit des Instagram-Kanals überzeugt.“

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.
Hinweise an die Redaktion? Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

© Fotos: MBN