U21: ProSieben zeigt das EM-Viertelfinale Dänemark – Deutschland

U21: ProSieben zeigt das EM-Viertelfinale Dänemark - Deutschland

Noch drei Siege bis zum Titel. Jetzt geht es für die deutsche U21-Fußball-Nationalmannschaft in jedem Spiel um Alles oder Nichts.

Im EM-Viertelfinale muss die DFB-Auswahl gegen das starke Team aus Dänemark ran. ProSieben zeigt das Aufeinandertreffen am Montag, 31. Mai 2021, ab 20:15 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen.

Anzeige

„ran Fußball“-Moderator Christian Düren berichtet zusammen mit Experte René Adler und Kommentator Uwe Morawe von der Partie, bei der auch wieder Zuschauer im Stadion sein dürfen.

Reporter Max Zielke ist vor Ort bei der deutschen Elf im Einsatz.

ProSieben Maxx steigt am Montag bereits ab 17:30 Uhr in die EM-Finalrunde ein. In der ersten Viertelfinal-Partie treffen die Niederlande und Frankreich aufeinander – mit den Bundesliga-Stars Dayot Upamecano und Justin Kluivert.

Alle EM-Spiele, inklusive Parallelspiele, sind live auf ran.de zu sehen.

Der Sieger dieses Spiels würde der deutsche Gegner im Halbfinale sein. Das „ran Fußball“-Team bei dieser Begegnung: Moderatorin Anna Kraft, Experte Markus Babbel und Kommentator Franz Büchner.

Die Viertelfinals der UEFA U21-Europameisterschaft am 31. Mai 2021:

1. Niederlande – Frankreich ab 17:30 Uhr live auf ProSieben Maxx

2. Dänemark – Deutschland ab 20:15 Uhr live auf ProSieben

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ProSieben, Benedikt Müller

Themen: , , ,