Betrug auf WhatsApp – der neue Enkeltrick

Betrug auf Whatsapp - der neue Enkeltrick

„Hallo Mama, ich habe einen neuen Handyvertrag und dies ist meine neue Nummer.“ So beginnen in letzter Zeit zahlreiche Unterhaltungen auf WhatsApp, an deren Ende die Opfer oft um Tausende Euro geprellt werden.

Denn der Kontaktaufnahme folgt schnell die Forderung nach Geld durch die angeblichen Kinder.

Anzeige

Es ist die moderne Version des Enkeltricks, nur dass sie häufiger die Generation der Eltern als die der Großeltern trifft.

„Marktcheck“ zeigt, was man wissen muss, um nicht in die Falle zu gehen.

Am 17. Mai 2022, von 20:15 bis 21:00 Uhr im SWR Fernsehen.

Im Anschluss daran ist das Format online in der ARD Mediathek, beim SWR, auf YouTube und Facebook zu sehen.

Weitere geplante Themen der Sendung sind:

– Wenn Ware nicht ankommt: Wer haftet beim Online-Shopping?
– Pfusch und hohe Preise: Die Rechte der Verbraucher*innen bei Handwerker-Ärger.
– Außen knusprig, innen saftig: Was taugen Tiefkühl-Pommes?
– Gartentipps: Was hilft bei Problempflanzen?

Kritisch, hintergründig und unabhängig berichtet das SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin „Marktcheck“.

Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung jeden Dienstag um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Jonas Leupe, Unsplash