„Der König von Palma“ – Mallorca-Trip mit Henning Baum

"Der König von Palma" - Mallorca-Trip mit Henning Baum

Auf dem Foto: Matti Adler (Henning Baum).

Buenos días, Matthias, mer sin widder do: Am Ballermann der Neunziger. Genau hier spielt das sechsteilige Drama „Der König von Palma“ um Matthias „Matti“ Adler, gespielt von Henning Baum, der an der Playa de Palma einen Biergarten eröffnet.

Anzeige

Nach anfänglichem Erfolg geraten er und seine Familie bald in einen Strudel aus Bestechung, Erpressung und Gewalt, dem sie nicht mehr entkommen können.

Das RTL+ Original zeigt den nie erzählten Mikrokosmos Mallorca am Anfang der 1990er Jahre. Eine Zeit auf der Insel, die ausschweifend, aber auch ziemlich angsteinflößend war.

Die UFA Fiction produzierte die Serie im Auftrag von RTL+ von April bis Juli 2021 auf Mallorca.

In seiner ersten Serienhauptrolle seit „Der letzte Bulle“ steht Henning Baum vor der Kamera, in den weiteren Hauptrollen spielen Sandra Borgmann („Dark“) und Pia-Micaela Barucki („Charité“).

Mit dabei sind auch André Hennicke („Sophie Scholl – Die letzten Tage“), Sönke Möhring („Inglourious Basterds“), Eva Mona Rodekirchen („Gute Zeiten, schlechte Zeiten“), Martin Semmelrogge („Das Boot“) und Lucas Cordalis.

„Der König von Palma“ läuft ab 24. Februar 2022 auf RTL+, später im Jahr kommt die Free TV-Premiere bei RTL.

Ebenfalls am 24. Februar startet auf RTL+ die Dokumentation „Möhring & Baum – Im Einsatz mit Profis der GSG9“, in der Henning Baum und Wotan Wilke Möhring ein GSG9-Training absolvieren.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: RTL+, Pep Bonet