Über 18.000 „Motor-Klassik“-Leser wählten die beliebtesten klassischen Autos

Über 18.000 "Motor-Klassik"-Leser wählten die beliebtesten klassischen Autos

Der „Motor Klassik Award“ ist die traditionsreichste Leserwahl der Klassikerszene. In jedem Jahr wählen die Leserinnen und Leser des Klassiker-Magazins „Motor Klassik“ aus dem Special-Interest-Medienhaus Motor Presse Stuttgart ihre beliebtesten Modelle der Automobilgeschichte.

Am erfolgreichsten schneidet in diesem Jahr Mercedes mit insgesamt sieben Auszeichnungen ab. Erstmals fand die feierliche Preisverleihung im Rahmen der Messe Retro Classics in der Stuttgarter Messe statt.

Anzeige

Nach zwei Jahren corona-bedingter Pause wurden die Awards erstmals wieder bei einer Präsenzveranstaltung vergeben. Das Event von „Motor Klassik“ fand gestern vor der Eröffnung der Retro Classics mit geladenen Gästen aus der Industrie und der Klassikerszene statt.

Die Premiere mit dem „Heimspiel“ in der baden-württembergischen Landeshauptstadt bescherte Mercedes-Benz ein besonders gutes Ergebnis.

Die Marke mit Sitz in Stuttgart sichert sich mit insgesamt sechs „Motor Klassik Awards“ die meisten Auszeichnungen der diesjährigen Leserwahl.

Mercedes gewinnt mit dem 300 SL „Flügeltürer“ (1954, Kategorie Klassische Sportwagen) und dem 300 SEL 6.3 (1968, Kategorie Klassische Limousinen) und dem 280 SE 3.5 Cabrio (1969, Kategorie Klassische Cabrios) drei Klassiker-Wertungen.

Mit dem Maybach S-Klasse (Kategorie Ober-/Luxusklasse), dem offenen Mercedes-AMG SL (Kategorie Cabrios) und der C-Klasse (Kategorie Mittelklasse) wird die Marke außerdem mit drei Awards zum „Klassiker der Zukunft“ ausgezeichnet.

Darüber hinaus gewinnt Mercedes bei der Best-Brand-Wertung die Kategorie „Originalersatzteile“.

Insgesamt 18.042 Leserinnen und Leser hatten aus einer Vorauswahl der Redaktion jeweils ihre Lieblinge gewählt.

Auch AC Cobra, Alfa Romeo, Aston Martin, BMW, Maserati, Renault Alpine und VW sicherten sich je eine Auszeichnung bei der Leserwahl.

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Motor Presse Stuttgart