Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Simon Gosejohann ist wieder mit versteckter Kamera unterwegs

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Simon Gosejohann ist zurück auf der „Comedystreet“. Gemeinsam mit zwei weiteren Comedians spielt er ahnungslosen Passanten mit versteckter Kamera Streiche und macht Deutschlands Straßen zum Lachsphalt.

Joyn, die Streaming-Plattform der ProSiebenSat.1 Media SE, produziert im Sommer 20 neue Folgen „Comedystreet“.



Thomas Münzner, Programmchef Joyn, sagt dazu: „Anarchisch, durchaus kindisch, mit einer ordentlichen Portion Fremdscham und genau aus diesem Grund so witzig und zeitlos: Ein Programm wie die ‚Comedystreet‘ haben wir bei Joyn bisher nicht.“

Und weiter meint er: „Comedy ist ein spannendes Genre und die Mischung Simon Gosejohann mit ‚Comedystreet‘ passt hervorragend zu uns.“

In „Comedystreet“ nimmt Simon Gosejohann und sein Team mit versteckter Kamera ahnungslose Passanten auf Korn.

Zwischen 2002 und 2013 lief die Show auf ProSieben. Produziert wird „Comedystreet“ von Redseven Entertainment.

Auf Joyn finden die Nutzer kostenlos ein umfangreiches und anbieterübergreifendes Programm-Angebot.

Die Streaming-Plattform der ProSiebenSat.1 Media SE stellt rund 70 Live-TV-Sender und rund 33.000 Format- und Programm-Stunden ohne Abogebühr zum Abruf bereit.

📰 Eigene Mitteilung veröffentlichen? ➡️ Pressemeldung bei PR Agent buchen...

☕ Kostenlose Nachrichten gelesen? ➡️ PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: Joyn

Jana Möller

Autorin bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media