<script>

Nach 35 Jahren: Hamburger Kostümverleih sucht Nachfolger

Nach 35 Jahren: Hamburger Kostümverleih sucht Nachfolger

– Alteingesessene Hamburger Institution in schwierigem Fahrwasser
– Manuel Habenicht gesundheitlich nicht bei einhundert Prozent
– 50.000 Kostüme, Kostümteile und Zubehör

Die Kostüme sind in vielen TV Sendungen zu sehen, die Kunden schätzen den Kostümverleih und die Promis gehen in der Rahlau ein und aus. Doch damit könnte nun bald Schluss sein. Denn Inhaber Manuel Habenicht (62) sucht nach 35 Jahren eine Nachfolgeregelung für sein Lebenswerk, den beliebten Kostümverleih- und Verkauf in der Tonndorfer Rahlau 8 bis 10.

Schuld ist die Gesundheit. Denn der Betreiber hatte in den letzten Jahren verschiedene Knochenbrüche und Probleme mit der Hüfte. „Die Einarbeitung und befristete Mitarbeit von mir und meinen Mitarbeitern sind natürlich möglich, vor allem beim bevorstehenden Umzug“, sagte ein gefasster Manuel Habenicht heute.

Hamburger Kostümverleih sucht Nachfolger
Hamburger Kostümverleih sucht Nachfolger

Beim Kostümverleih- und Verkauf finden Kunden alles, was das Kostümherz begehrt. Denn Habenicht führt auf ca. 1.600 Quadratmetern und über zwei Etagen sagenhafte 50.000 Kostüme, Kostümteile und Zubehör.

Nach Themen geordnet findet man die gesuchten Motive in verschiedenen Qualitäten zu unterschiedlichen Preisen. Man kann sich beim Kostümverleih von Kopf bis Fuß einkleiden lassen oder auch nur einige Accessoires mitnehmen.

Manuel Habenicht steht für Interviews zur Verfügung. Weiteres Bildmaterial auf Anfrage.

Pressekontakt:
PR Agent
T: +49 (0)40 740 666 28
E: presse@pr-agent.media

Bildergalerie:

Fotos: Manuel Habenicht