<script>

FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft

FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft

– Neues Gebäude der Wandscher Gruppe in Oldenburg eingeweiht
– Glaskubus verfügt über eindrucksvolle Galerie und verglaste Fahrzeugannahme
– 900 qm Ausstellungsfläche für Präsentation der FCA-Produktpalette

Ab sofort startet die Wandscher Gruppe in Oldenburg den Vertrieb der Marken Fiat, Abarth, Alfa Romeo und Jeep. Nach fünf Monaten Bauzeit stehen in dem neu eröffneten Glaskubus 900 qm Ausstellungsfläche für die Automobile der FCA-Marken zur Verfügung. Neben einer eigens konzipierten Galerie, verfügt das Gebäude über eine verglaste Fahrzeugannahme. Die Dachreling des Vertriebspartners wird darüber hinaus von den Logos der einzelnen Marken geziert.

Anzeige

Bereits Mitte Mai wurde die Neueröffnung des Gebäudes mit einem umfangreichen Rahmenprogramm gefeiert. Neben italienischer Liveshow, exklusiven Probefahrten und weiteren Unterhaltungselementen konnten die Stärken der neu im Portfolio aufgenommenen Marken erlebt werden.

FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft
FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft

Schon seit 1995 ist die Wandscher Gruppe mit ihren Häusern in Aurich und Wilhelmshaven ein strategischer Partner von FCA. Waren bislang nur die Modelle der Marke Fiat im Portfolio, so halten ab sofort auch die Marken Abarth, Alfa Romeo und Jeep Einzug in die bestehenden Häuser in Wilhelmshaven und Aurich sowie in den neu eröffneten Standort in Oldenburg. Zusätzlich wurde auch Fiat Professional in die Produktpalette der Wandscher-Gruppe aufgenommen und ist an den Standorten Wilhelmshaven und Aurich vertreten.

FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft
FCA: Thomas Wandscher Autovertriebs GmbH intensiviert langjährige Partnerschaft

„Der Glaskubus und die erweitere Ausstellungsfläche mit Galerie ermöglichen uns eine imposante Erscheinung und das richtige In-Szene-setzen der Fahrzeuge“, sagte Christina Wandscher, Junior Geschäftsleitung des Autohauses in Oldenburg. Auch Claudio Distefano, Direktor Händlernetzentwicklung der FCA Germany AG, ist angetan von der Eröffnung des neuen Gebäudes: „Der Bau des Glaskubus und die Aufnahme der weiteren FCA-Marken in das Produktportfolio der Wandscher Gruppe setzt einen wichtigen Meilenstein in der Intensivierung unserer Partnerschaft. Wir freuen uns über die Eröffnung eines solch repräsentativen Gebäudes in Oldenburg.“

Pressekontakt:
Sascha Wolfinger
Tel: +49 69 66988-357
E-Mail: sascha.wolfinger@fcagroup.com

⟹ Folgen Sie Updates von @PRAgentMedia bei Twitter, Pinterest oder Facebook.

Fotos: FCA Group