„Foodie“ kommt gut aus den Startlöchern

„Foodie“ kommt gut aus den Startlöchern. 85.000 Exemplare verkauften sich von der Erstausgabe über den Einzelhandel und über Abonnements.

Laut einer Online Befragung sind 60% der Leser/innen jünger als 40 Jahre, für 96% der ist Kochen eine gesellige Aktivität und 70% bewerten „Foodie“ mit der Bestnote „sehr gut“.

Anzeige

Foodie
Foodie

2016 sind noch weitere Ausgaben geplant. Jetzt erscheint erstmal die zweite Nummer von „Foodie“ mit dem Schwerpunktthema „Grillen“.

Auf 100 Seiten kommen lauter Ideen für eine gelungene Grillparty. Und 50 leichte Rezepte mit kreativem Kick für jeden Geschmack: Steaks und Burger, Fisch und Salate, Vegetarisches und Süßes.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

Foto: Jahreszeiten Verlag, Der Feinschmecker

Themen: