<script>

Burda Style bringt Sonderheft Burda Accessoires auf den Markt

Burda Style bringt Sonderheft Burda Accessoires auf den Markt

Pünktlich zum Sommerbeginn bringt die Kreativmarke Burda Style das Sonderheft Burda Accessoires auf den Markt. Ob Nähen, Häkeln, Basteln oder Verzieren: Burda Accessoires präsentiert die aktuellsten Trends des Sommers zum Selbermachen.

Das Heft beinhaltet 30 Kreativ-Projekte – von floralen Taschen über bunte Schmuckstücke bis zu sommerlichen Anhängern und Clips sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Mit den bewährten Step-by-Step-Anleitungen ist Burda Accessoires sowohl für Näh-Einsteiger als auch für Profis geeignet.

Christina Kemper, Director Marketing & Media Burda Style: „Accessoires sind ein beliebtes Thema in der Burda Style-Community und spielen seit jeher eine große Rolle im Hauptheft. Aufgrund der großen Nachfrage nach Accessoire-Schnittmustern freuen wir uns, unseren Lesern diesen Sommer das hochwertige Sonderheft Burda Accessoires zu präsentieren.“

Burda Style bringt Sonderheft Burda Accessoires auf den Markt
Burda Style bringt Sonderheft Burda Accessoires auf den Markt

Auf den ersten Seiten gibt Burda Accessoires eine Einführung zu den notwendigen Näh-Utensilien und Werkzeugen wie Stoffen, Bändern und Verschlüssen. Burda Style kooperiert für das Sonderheft mit den Kreativ-Bloggern von Delari und DIY Eule, die ihre Lieblingsteile zum Selbermachen präsentieren. Dem Heft liegt ein Rädelbogen bei, auf dem die Schnittmuster und Schablonen zu den 30 Accessoires zu finden sind.

Die neue Ausgabe von Burda Accessoires erscheint am 16. Mai 2018 und ist drei Monate im Handel erhältlich. Das Sonderheft umfasst 84 Seiten und kostet 6,90 Euro.

Fotos: © Burda Style