Christina Aguilera performt zwei Songs für „Mulan“

Christina Aguilera (39), sechsfache Grammy-Gewinnerin und eine der international erfolgreichsten Sängerinnen und Songschreiberinnen der letzten Jahrzehnte, steuert zwei Songs zum „Mulan“-Soundtrack bei.

Dabei sind die brandneue Ballade „Loyal Brave True“ sowie ihre Neuinterpretation des Songs „Reflection“, den sie als damals noch unbekannte 16-Jährige bei Erscheinen des beliebten Animationsfilms vor mehr als zwanzig Jahren zum ersten Mal eingesungen hatte.

Anzeige

„Reflection“ war Aguileras erste Singleveröffentlichung und der Startschuss für ihre weltweite Karriere als eine der erfolgreichsten Popsängerinnen.

Die für Niki Caros episches Leinwandabenteuer angefertigte Komposition „Loyal Brave True“ wurde von Jamie Hartman, Harry Gregson-Williams, Rosi Golan und Billy Crabtree geschrieben und erscheint jetzt auch als erste Singleauskoppelung zum Soundtrack.

Christina Aguileras emotionale Songs sind zwei der musikalischen Höhepunkte im neuen Kinoabenteuer um die tapfere Heldin und sollen das Kinopublikum ab dem 26. März 2020 beim Abspann im Kinosaal begeistern.

Mulan
Mulan

Zum Film: Als Chinas mächtiger Kaiser ein Dekret erlässt, dass aus jeder Familie je ein Mann in die kaiserliche Armee eingezogen wird, um das Land vor Eindringlingen aus dem Norden zu verteidigen, beschließt Mulan Hua, eine der beiden Töchter eines hoch dekorierten Soldaten, anstelle ihres kranken und geschwächten Vaters dem Einberufungsbefehl Folge zu leisten.

Mulan gibt sich fortan in Männerverkleidung als Jun Hua aus und muss sich den strengsten Prüfungen unterziehen…

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: ddpimages.com (1), Walt Disney Studios Motion Pictures Germany (1)

Themen: , , ,