Honda: Paniz Hopkins ist neue Pressesprecherin für Motorräder

Honda: Paniz Hopkins ist neue Pressesprecherin für Motorräder

Paniz Hopkins (36) ist neue Pressesprecherin der Motorradabteilung von Honda Deutschland. Sie ist Nachfolgerin von Erik Mertens, der im vergangenen Sommer zu Hyundai gewechselt ist.

Paniz Hopkins verfügt über Berufserfahrung in verschiedenen Positionen im Social-Media-Management sowie im Marketing und war zuletzt mehrere Jahre als Press-Relations-Officer für Suzuki tätig.

Anzeige

Die gebürtige Iranerin und begeisterte Motorradfahrerin ist künftig allererste Ansprechpartnerin für alle Medienkontakte und Journalisten.

Honda: Paniz Hopkins ist neue Pressesprecherin für Motorräder
Honda: Paniz Hopkins ist neue Pressesprecherin für Motorräder

Operativ wird sie sich zudem um Social-Media-Aktivitäten und Influencer-Marketing für Motorräder und Scooter kümmern.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (1), Auto-Medienportal.Net, Honda (1) / Quelle: ampnet, jri