Nachrichtensender überträgt zweiten Startversuch der SpaceX-Rakete „Falcon-9“

Nachrichtensender überträgt zweiten Startversuch der SpaceX-Rakete "Falcon-9"

Der Nachrichtensender „Welt“ überträgt am heutigen Samstag live in einer Sondersendung ab 21:00 Uhr den zweiten Startversuch der SpaceX-Rakete „Falcon-9“ des Unternehmers Elon Musk.

Die Rakete des CEO von Tesla soll um 21:22 Uhr (MESZ) vom Kennedy Space Center in Cape Canaveral abheben. An Bord der „Crew Dragon“-Kapsel befinden sich die US-Astronauten Robert Behnken und Douglas Hurley.

Anzeige

Es wäre die erste erfolgreiche bemannte Mission eines privaten Unternehmens zur ISS (Internationale Raumstation). Der ursprünglich geplante Start am letzten Mittwoch musste wegen des schlechten Wetters abgebrochen werden.

„Welt“-Moderatorin Stephanie Puls wird zusammen mit Astronaut Prof. Dr. Ulrich Walter und US-Korrespondent Steffen Schwarzkopf, die jeweils aus München und Washington DC zugeschaltet sind, die Geschehnisse einordnen und diskutieren.

Die Sondersendung erscheint auch im Livestream der „Welt“-Mediathek und in der neuen TV-App. Im Anschluss an den Start zeigt „N24 Doku“ um 22:05 Uhr die Dokumentation „SpaceX – Projekt Marsrakete“.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: WELT, SpaceX

Themen: , ,