Staffel 2: Neue Folgen vom „Dinner Date“

Neue Folgen vom "Dinner Date"

In „Dinner Date“ wird ein Single von drei Kandidaten oder Kandidatinnen bekocht und hofft dabei, die große Liebe zu treffen.

ZDFneo zeigt die zweite Staffel der Dating-Show ab Montag, 27. Juli 2020, montags bis freitags um 17.45 Uhr. In der ZDF-Mediathek sind die Folgen an ihren jeweiligen Erstausstrahlungstagen bereits ab 10.00 Uhr abrufbar.

Anzeige

In jeder Folge wählt ein Single aus fünf Menüvorschlägen drei Varianten aus und entscheidet damit, wen er als Blind-Date treffen wird. Nach drei kulinarischen Hausbesuchen fällt die Entscheidung, ob nach einer der Verabredungen Gefühle im Spiel sind.

Dort, wo es geknistert hat, steht der Single ein zweites Mal vor der Tür, um die Gewinnerin oder den Gewinner zu einem Candle-Light-Dinner ins Restaurant einzuladen.

Darüber hinaus gab die Produktion einige interessante Informationen zum Umgang mit Covid-19 heraus:

– Die Dreharbeiten von „Dinner Date“ wurden und werden stets den vor Ort geltenden offiziellen Corona-Regelungen angepasst. Es kommen nicht mehr als fünf Personen (inklusive Team) auf einmal zusammen.

– Darüber hinaus waren alle Mitarbeiter der Produktion verpflichtet, den direkten Kontakt zu den Protagonisten auf ein Minimum zu reduzieren. So legten die Kandidaten beispielsweise ihre Mikrofone nach mündlicher Anleitung der Techniker und vorheriger Desinfektion selbst an.

– Die gesamte technische Ausrüstung wurde nach jedem Einsatz desinfiziert. Alle Mitarbeiter trugen während der Arbeit einen Mund-/Nasenschutz, auf regelmäßiges Durchlüften der Räume wurde ebenfalls geachtet.

– Die Kandidaten umarmten sich bei der Begrüßung und Verabschiedung nicht. Sie wuschen sich grundsätzlich vor und während der Essenszubereitung gründlich die Hände, nutzten Handschuhe und servierten ihrem Gast die Teller stets mit einer Serviette, so dass der direkte Kontakt von Hand zu Teller vermieden wurde.

Während der Dinner Dates war übrigens auch dafür gesorgt, dass die Protagonisten mit ausreichend Abstand zueinander platziert waren.

News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.
Hinweise an die Redaktion? Schreiben Sie uns bei WhatsApp.

© Foto: ZDF, Martin Klengel