Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Netflix: „Stranger Things“ Fans können mit Lush in die Badewanne

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Vor wenigen Tagen brachte Lush in Großbritannien und den USA zwei limitierte Badebomben in Zusammenarbeit mit der beliebten Netflix-Serie „Stranger Things“ auf den Markt.

Die vierte Staffel der Netflix-Serie „Stranger Things“ hat Fans auf der ganzen Welt in ihren Bann gezogen – und ist die beliebteste englischsprachige Fernsehserie von Netflix überhaupt.



Die exklusiv über die UK und US Lush-Websites erhältliche „The Hellfire Club Gift Box“ bietet den Fans die Möglichkeit, zwei handgefertigte Badebomben in limitierter Auflage zu erwerben, die auf einigen der beliebtesten Motiven der Serie basieren.

Das „Shots Magazin“ berichtete zuerst über diese Badebomben. Hinzu kommen zwei Sammelkarten, die mit dem bekannten Dungeons- und Dragons-Spiel kompatibel sind, das in der Serie verwendet wird.

Foto: Netflix: "Stranger Things" Fans können mit Lush in die Badewanne.

Lush hatte in der Vergangenheit immer wieder Kooperationen geschlossen, allerdings bisher insbesondere mit Wohltätigkeitsorganisationen und Menschen.

Badebomben wie von Lush kommen in die Badewanne und lösen sich im Wasser auf. Je nach Beschaffenheit sind sie bunt und / oder prickelnd.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

© Fotos: Lush

Sven Müller

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media