Zwei neue Filme der TV-Reihe „Zimmer mit Stall“

Zwei neue Filme der TV-Reihe "Zimmer mit Stall"

Gerade wurden die Dreharbeiten zu einem neuen Film der beliebten TV-Reihe „Zimmer mit Stall“ (durchschnittlich über vier Millionen Zuschauer) im schönen Oberbayern beendet.

„Barthls Tochter“, so der Arbeitstitel, entstand unter Corona-bedingten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen in Hausham und Umgebung. Seit letzter Woche wird nun der zweite Film „Ein Sommernachtstraum“ (AT) gedreht.

Anzeige

Unverhofft kommt oft: Zwei Begegnungen aus heiterem Himmel konfrontieren Sophie und Barthl mit ungeklärten Fragen ihrer Vergangenheit – und lassen die beiden Streithähne hoffen, dass einer von ihnen den Fuchsbichlerhof bald verlassen könnte.

Neben Aglaia Szyszkowitz und Friedrich von Thun spielen Brigitte Hobmeier als Barthls Tochter, Eleonore Weisgerber als Sophies Schwiegermutter, Hans-Jochen Wagner als Sophies ehemaliger Schulfreund sowie Christine Ostermayer und Hark Bohm als lebensmüdes Ehepaar.

Die TV-Reihe ist eine Produktion der Roxy Film GmbH im Auftrag der ARD Degeto für die ARD. Regie führen Michaela Kezele („Barthls Tochter“) und Sebastian Stern („Ein Sommernachtstraum“).

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: ARD Degeto, Hendrik Heiden, ARD, Das Erste

Themen: , ,