Das „Leben leicht gemacht“ startet auf Sat.1

Das "Leben leicht gemacht" startet auf Sat.1

Auf dem Foto: Ramin Abtin, Dr. Christine Theiss und Sigrid Illuma.

„Ich bin dabei, um einmal so auszusehen, wie ich mich innerlich fühle.“ (Becki, 120,5 Kilo, Herne). „Ich bin 40 Jahre alt und möchte noch weitere 40 Jahre gesund bleiben.“ (Sven, 178 Kilo, Pirmasens). „Ich möchte in den Spiegel schauen und sagen: ‚Heiße Schnecke!'“ (Jannika, 105,5 Kilo, Marl).

Anzeige

Becki, Sven und Jannika sind drei von insgesamt 20 hochmotivierten Kandidat’innen, die mit „Leben leicht gemacht“ ihrem Leben einen neuen, gesünderen Dreh geben möchten.

An ihrer Seite stehen als Camp-Chefin Ex-Kickbox-Weltmeisterin Dr. Christine Theiss sowie die beiden Top-Coaches Sigrid Ilumaa und Ramin Abtin.

„Leben leicht gemacht – The Biggest Loser“, 14 Episoden, ab 2. Januar 2022 immer sonntags um 17:30 Uhr in Sat.1 und auf Joyn.

Für zusätzlichen Drive und mentale Inspiration kümmern sich außerdem Starkoch Alexander Kumptner, Curvy-Model Angelina Kirsch, Olympiasieger Fabian Hambüchen, Ex-Stuntfrau Miriam Höller sowie der ehemalige Fußballprofi Jimmy Hartwig.

Die medizinische Betreuung übernimmt der erfahrene Camp-Arzt Dr. Christian Westerkamp.

Den Auftakt der Abnehmchallenge „Leben leicht gemacht“ zeigt Sat.1 am Sonntag, 2. Januar 2022, um 17:30 Uhr.

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: SAT.1, Julia Feldhagen

Themen: , , ,