Der #FreeESC läuft am 15. Mai 2021 live

Der #FreeESC läuft am 15. Mai 2021 live

Zeit für gute Musik. Zeit für einen besonderen Wettbewerb. Stefan Raab und ProSieben feiern im Frühjahr 2021 den zweiten „Free European Song Contest“ – kurz: #FreeESC.

Dieser freie, europäische Songwettbewerb vereint am Samstag, 15. Mai 2021, um 20:15 Uhr das musikalische Europa und feiert internationale Künstlerinnen und Künstler.

Anzeige

Wer kann sich über „12 Points“ freuen? Welche Performance überzeugt? Wer gewinnt den zweiten #FreeESC?

Stefan Raab meint: „Mit Nico Santos hat im ersten Jahr ein herausragender Musiker den #FreeESC gewonnen. Und für Deutschland war mit Helge Schneider eine echte Legende am Start. Beide stehen für die besondere musikalische Qualität dieses neuen, freien Wettbewerbs.“

Und weiter sagt er: „In diesem Jahr wird der ‚Free European Song Contest‘ mindestens ebenso hochkarätig besetzt sein. Genauso hochkarätig, wie man es von einem internationalen Wettbewerb erwarten kann.“

Das erste Event vereinte im Mai 2020 mit sensationellen 19,4 Prozent Marktanteil (14 bis 49 Jahre) die Zuschauer*innen zur Prime Time.

Nico Santos ging vergangenes Jahr für Spanien als Sieger des ersten neuen Songwettbewerbs von Stefan Raab hervor.

Produziert wird der #FreeESC von Raab TV im Auftrag von ProSieben.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ProSieben, Willi Weber

Themen: , , , ,