Drehstart für einen neuen Film der Reihe „Praxis mit Meerblick“

Drehstart für einen neuen Film der Reihe "Praxis mit Meerblick"

Auf dem Foto: Tina Amon Amonsen (Franziska) und Tanja Wedhorn (Nora Kaminski).

In Berlin und auf der Ostseeinsel Rügen haben vergangene Woche die Dreharbeiten für einen neuen Film der beliebten ARD-Degeto-Reihe „Praxis mit Meerblick“ für den Sendeplatz „Endlich Freitag im Ersten“ begonnen.

Anzeige

Nora versucht nach ihrem Unfall, bei dem sie nur knapp mit dem Leben davon gekommen ist, wirklich kürzerzutreten, um endlich mehr zur Ruhe zu kommen. So zumindest der Plan.

Doch als Noras jüngere Schwester Franziska plötzlich auf der Insel auftaucht, ist an ein ruhiges Leben nicht mehr zu denken. Immer mehr drängt Franzi sich in Noras Leben, was für große Aufregung sorgt.

„Praxis mit Meerblick“ ist eine Produktion der Real Film Berlin im Auftrag der ARD Degeto für die ARD.

In Sassnitz, Neuenkirchen und Juliusruh auf Rügen sowie in Berlin entsteht der Film „Selbst und ständig“ nach einem Drehbuch von Anja Flade-Kruse. Regie führt Kerstin Ahlrichs.

An der Seite von Tanja Wedhorn spielen Tina Amon Amonsen, Bernhard Piesk, Benjamin Grüter, Lukas Zumbrock, Morgane Ferru, Michael Kind, Anne Weinknecht, Patrick Heyn, Bo Hansen, Petra Kelling, Anne Werner, Oliver Bröcker, Katja Danowski und Saro Emirze.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ARD Degeto, Boris Laewen