Sky Sport News: Laura Winter wird Moderatorin

Sky Sport News: Laura Winter wird Moderatorin

Sky Sport News hat das Team verstärken können. Laura Winter wechselt Anfang Oktober von Radio Hamburg zum 24-Stunden-Sportnachrichtensender nach München und wird dort künftig regelmäßig als Moderatorin zum Einsatz kommen.

Erstmals zu sehen ist die 27-jährige Hessin am 12. Oktober ab 9.00 Uhr im Frühreport.

Anzeige

Laura Winter meint: „Ob aktiv auf dem Tenniscourt oder seit dem ersten Stadionbesuch mit meinem Opa als Zuschauer – von klein auf hat mich die Begeisterung für den Sport gepackt.“

Und weiter sagt sie: „Mit der neuen Aufgabe bei Sky Sport News wird für mich ein Traum wahr, dieser Leidenschaft in Zukunft auch beruflich nachgehen zu können. Nach vielen Jahren beim Radio freue ich mich riesig auf den nächsten Schritt und die Herausforderung Fernsehen.“

Zuletzt moderierte Laura Winter seit Anfang 2020 bei Radio Hamburg und dort seit gut einem Jahr die Radio Hamburg Morning-Show.

Bis dahin war sie seit 2017 als Moderatorin und Redakteurin für Radio Energy in Stuttgart, 104.6 RTL in Berlin sowie Hit Radio N1 in Nürnberg tätig.

Davor absolvierte Laura Winter ein Volontariat als Hörfunkjournalistin bei Antenne Frankfurt, in dessen Rahmen sie unter anderem über die Eintracht und den FSV im Fußball, die Skyliners im Basketball und die Löwen im Eishockey berichtete.

Parallel dazu schloss sie ein Fernstudium in Sportmanagement ab.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Sky Deutschland, Oliver Reetz

Themen: , , , ,