Sky zeigt „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“

Sky lässt die deutschen Puppen tanzen

Die verrückten Puppen sind los – bissig, schräg und irre komisch. Die neue Staffel der erfolgreichen Satireshow „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“ kehrt am 16. September bei Sky Comedy zurück und hat erstmals zahlreiche neue Puppen-Stars aus der deutschen und österreichischen Politik- und Entertainmentszene mit im Gepäck.

Passend zur anstehenden Bundestagswahl stehen Puppen wie Annalena Baerbock, Ursula von der Leyen, Armin Laschet, Markus Söder, Österreichs Kanzler Sebastian Kurz, aber auch Showgrößen wie Barbara Schöneberger, Heidi Klum, Joko Winterscheid, Klaas Heufer-Umlauf, Capital Bra, Jan Böhmermann, Jorge Gonzales, Markus Lanz sowie Sportler wie Thomas Müller oder Lothar Matthäus auf dem Programm der bissigen und völlig überzogenen Satireserie.

Anzeige

Egal ob ein Praktikum von Armin Laschet und Markus Söder bei Annalena Baerbock im Berliner Bio-Laden, wenn Joko und Klaas eine Organspende-Show ins Leben rufen oder Heidi Klum nach Deutschlands neuem Super-Kanzler sucht – „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“ bricht mit gängigen Konventionen und setzt sich über Klischees hinweg.

Zahlreiche bekannte Synchronsprecher*innen wie Antonia Von Romatowski, Tobias Brodowy, Stefan Hill, Wolfgang Krebs, Markus Pfeiffer, Gerhard Jilka, Christian Schiffer, Manuel Straube und weitere vervollständigen die überzeichneten Charaktere und runden das Comedyerlebnis für Augen, Ohren und Zwerchfell ab.

Sky lässt ab kommender Woche die Puppen tanzen: "Spitting Image: The Krauts' Edition" exklusiv bei Sky Comedy und Sky Ticket
Sky lässt ab kommender Woche die Puppen tanzen: „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“ exklusiv bei Sky Comedy und Sky Ticket

Scharfzüngig, sarkastisch, derb und auch polarisierend nimmt das Format jeden aufs Korn und niemanden ernst.

Produziert wird die deutsche Version von „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“ von Redseven Entertainment. Die internationalen Puppen werden von Andy de Emmony und Steve Connelly inszeniert. Produziert wird die Satireserie von Avalon (u.a. „Breeders“, „Catastrophe“).

Insgesamt neun neue Episoden und ein Best-of befinden sich in deutsch-britischer Produktion und bilden damit die erste internationale Version des Comedy-Formats.

Zu sehen ist die „Spitting Image: The Krauts‘ Edition“ ab dem 16. September 2021 – immer donnerstags um 20:15 Uhr exklusiv auf Sky Comedy, Sky Ticket und auch auf Abruf.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Sky Deutschland (1), Sky, Avalon, Mark Harrison (1)

Themen: , ,