YOU ARE BOND – mit diesen Styletricks in die Fußstapfen von James Bond treten

YOU ARE BOND - mit diesen Styletricks in den Fußstapfen von James Bond treten

Der britische Agent mit der Lizenz zum Töten ist seit dem 30. September 2021 wieder auf den Leinwänden deutscher und internationaler Kinosäle unterwegs.

Mit „Keine Zeit zu sterben“ schlüpft Daniel Craig aller Voraussicht nach das letzte Mal in die Rolle von „007“.


Mit diesen Style-Tipps können Sie sich schon jetzt für seine Nachfolge in Stellung bringen – oder einfach im Alltag und Beruf top-gestylt Ihre ganz eigenen Herausforderungen souverän bewältigen.

James Bond: Elegant, maskulin und abwechslungsreich

Der schwarze Smoking gehört seit jeher zu James Bond. So wie seine Filme, hat aber auch 007 die letzten Jahrzehnte einen Wandel erlebt, der ihn mittlerweile in abwechslungsreicheren und farbenfroheren Outfits zeigt, als noch aus der Ära von Sean Connery und Co.

Daniel Craig als 007 schlüpft in elegante Anzüge ebenso wie in praktische Outfits, die du wunderbar im Alltag spazieren tragen kannst.

Trotzdem soll und darf der klassische schwarze Smoking nicht fehlen – natürlich stilecht mit Fliege statt Krawatte und silbernen Manschettenknöpfen.

Weil sich für einen Smoking aber nur wenig Anlässe im Leben eines Nicht-Agenten ergeben, sind seine anderen Looks noch wesentlich spannender – und da dominieren ganz klar Beige-, Grau- und Blautöne.

James Bonds Anzüge: Von maritim bis klassisch britisch

Zwei Anzüge dominieren in „Keine Zeit zu sterben“: Einmal ein Zweiteiler in hellem Beige aus leichtem Leinen und andererseits „der klassisch Britische“ in Grau mit Full-Canvas. Letzterer stammt im Film übrigens von Tom Ford, der den bisherigen Bond-Ausstatter Brioni ersetzt.

Sie müssen aber nicht unbedingt so tief in die Tasche greifen. Auch andere, traditionell wie bei Bond eher eng sitzende Zweiteiler mit Full-Canvas-Inlays sind eine gute Wahl. Was nicht fehlen darf:

Das zum Hemd passende Einstecktuch sowie die für Craigs Bond typische Krawattennadel. Die hält Ihre Krawatte (bei Bond in Blau) selbst dann an Ort und Stelle, wenn es in Ihrem Leben aufregender und hektischer wird.

Schauspieler Daniel Craig
Schauspieler Daniel Craig

Passende Kleidungsstücke zu Craigs Bond finden Sie in übersichtlicher Form zusammengestellt bei outletcity.com YOU ARE BOND.

Ebenfalls besondere Aufmerksamkeit erlangte der beigefarbene Zweiteiler aus Leinen, der perfekt in warme Frühlings-, heiße Sommertage oder in den Urlaub am Meer passt. Bond kombiniert ihn mit einem hellblauen Hemd mit Button-Down-Kragen und einer gemusterten weinroten Krawatte.

Noch lässiger ist seine Kombination einer Cargo-Hose mit gewebtem blauem Blazer von Connolly aus einem Leinen- und Baumwollmix.

Craig trägt darunter ganz leger ein weißes Granddad-Shirt mit leicht aufgeknöpftem Kragen, aber auch ein Rundhals- oder V-Ausschnitt-Shirt passt dazu.

Im coolen marineblauen Sweater

Auf vielen Promo-Materialien verzichtet Bond gänzlich auf einen Anzug oder Blazer und zeigt sich stattdessen in einem funktionellen Outfit aus Cargo-Hose mit mehreren Taschen, weißem langärmligem T-Shirt und einem grob gewebtem blauen Marine-Pullover.

Die coole Kombination erlaubt maximale Bewegungsfreiheit, die Farbkombination aus Marineblau, Weiß und Anthrazit ist zu jeder Jahreszeit und für jeden Anlass eine gute Wahl.

Für Bonds schwarze Handschuhe werden Sie zwar wenig Verwendung finden, die Teile sind an diesem Outfit aber auch eher ein unwesentliches Detail.

Bond ist mehr als nur Kleidung: Accessoires und Ausstrahlung vollenden Ihren Look

Bond ist cool – und zwar in jeder Situation. Er definiert sich über seine Taten, weiß aber auch, wie er stilsicher durch seine Abenteuer kommt. Als stilsicherer Bond komplettieren Sie Ihren zusammengestellten Look mit einer gesunden Portion Selbstbewusstsein, einem aufrechten Gang und zurückhaltenden Accessoires.

In Craigs Bond-Filmen ist das die Omega-Uhr, die er bereits seit seinem ersten Film in leicht abgeänderter Form trägt. Immer handelt es sich dabei um eine Seamaster, aber jeweils in unterschiedlichen Interpretationen.

Die Uhrenmodelle von Bond beginnen normalerweise ab rund 5.500 Euro Listenpreis, vergleichbare hochwertige Stahl-Sportuhren sind eine Alternative.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Land Rover MENA (1), Liam Mendes (1) – Attribution 2.0 Generic, Wikimedia Commons