„Freunde sind mehr“ – neue „Herzkino“-Reihe auf der Insel Rügen

"Freunde sind mehr" - neue "Herzkino"-Reihe auf der Insel Rügen

Auf dem Foto: Fabian Andres (Nicola Fritzen), Johanna Tredup (Greta Galisch de Palma), Jette Heidmann (Anne Weinknecht) und Malte Dannwitz (Oliver Bröcker).

Geschichten über und mit der Kraft der Freundschaft erzählt die neue „Herzkino“-Reihe „Freunde sind mehr“ an den Sonntagen – 3. und 10. April 2022 um 20.15 Uhr – sowie ab dem 26. März in der ZDF Mediathek.

Anzeige

In den zwei 90-Minütern steht die eingeschworene Gemeinschaft im Mittelpunkt, die sich auf der Insel Rügen gefunden hat.

Dazu gehören Fabian Andres (Nicola Fritzen), Johanna Tredup (Greta Galisch de Palma), Jette Heidmann (Anne Weinknecht) und Malte Dannwitz (Oliver Bröcker).

In weiteren Rollen sind unter anderen Jörg Schüttauf, Robin Gooch, Maria Radomski und Walfriede Schmitt zu sehen.

Regie führte Dagmar Seume. „Es war eine große Hilfe, dass sie die DDR erlebt hat“, erklärt Hauptdarstellerin Anne Weinknecht.

„Wir haben bei der Vorbereitung des Drehs und den Gesprächen über die Vergangenheit der Figuren viel über die deutsch-deutsche Geschichte gesprochen und unsere unterschiedlichen Erinnerungen, Erlebnisse und Blickwinkel immer wieder verglichen.“

Jörg Schüttauf, der in Karl-Marx-Stadt (heute Chemnitz) aufwuchs, spielt in der neuen Reihe Maltes Vater, einen Fischer.

Er stellt klar: „Im wirklichen Leben angele ich überhaupt nicht. Im, an und auf dem Wasser fühle ich mich aber trotzdem ganz wohl.“

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Christine Schroeder