Lars Silberbauer wird neuer Chief Marketing Officer bei HMD Global

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

HMD Global, bekannt für Nokia Phones, machte jetzt die Ernennung von Lars Silberbauer zum Chief Marketing Officer öffentlich.

Lars Silberbauer wird die globalen Marketingaktivitäten von HMD Global für das gesamte Portfolio an Nokia Smartphones, Feature Phones, Tablets und Zubehör sowie für die Consumer- und Enterprise-Services von HMD Global leiten.

Anzeige

Lars Silberbauer wird direkt an Florian Seiche, CEO von HMD Global, berichten, der die langfristige Wachstumsstrategie für das gesamte Portfolio an Nokia-Geräten und HMD-Global-Diensten weiterentwickeln wird.

„Ich freue mich sehr, zu einem so spannenden Zeitpunkt zu HMD Global zu kommen. Wir haben gerade einen revolutionären neuen Abo-Service auf den Markt gebracht, der die Art und Weise, wie wir den Besitz von Telefonen betrachten, verändern soll, sowie die umweltfreundlichsten Telefone, die wir je entwickelt haben. Verbraucher reagieren sehr positiv auf unseren innovativen Circular Abo-Service, bei dem Nachhaltigkeit im Mittelpunkt steht“, erklärt Lars Silberbauer.

Lars Silberbauer wird neuer Chief Marketing Officer bei HMD Global

Und weiter: „Ich werde eng mit dem Marketingteam zusammenarbeiten, um die digitale Transformation unserer Marketingaktivitäten weiter voranzutreiben, denn wir wollen ein führendes digitales Unternehmen werden und die Welt vernetzen, ohne die Erde zu zerstören.“

Vor seiner Ernennung zum Chief Marketing Officer bei HMD Global leitete Lars Silberbauer die Marken-, Marketing- und Digitalteams des Internationalen Olympischen Komitees und war außerdem ehemaliger Senior Vice President der MTV Digital Studios, wo er sich darauf konzentrierte, das Momentum von MTV durch digitale und soziale Kanäle zu steigern.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: nemanjazotovic, de.depositphotos.com (1), HMD Global (1)

Themen: , ,