Los Angeles: ProSieben zeigt die Oscars live

Los Angeles: ProSieben zeigt die Oscars live

Auf dem Foto: Moderator Steven Gätjen.

Bei den 94. Academy Awards wird erneut die Crème de la Crème der Filmwelt gefeiert. Am 27. März 2022 überträgt ProSieben zum 23. Mal in Folge die Oscars live.

Anzeige

Steven Gätjen bringt den Hollywood-Glamour ab 23:10 Uhr vom Roten Teppich vor dem Dolby-Theatre in Los Angeles in die deutschen Wohnzimmer.

Steven Gätjen: „Hollywood und Glamour sind back. Ich freue mich riesig auf die diesjährigen Oscars. An alter Stätte, dem Dolby Theatre und endlich wieder nach langer Zeit mit Moderation und vielen Stars.“

Und weiter meint er: „Mit Kristen Stewart, Andrew Garfield, Will Smith, um nur ein paar zu nennen, gibt es richtig tolle nominierte Schauspieler*innen.“

Javier Bardem, Benedict Cumberbatch, Will Smith, Denzel Washington (alle beste Hauptdarsteller), Olivia Colman, Penélope Cruz, Nicole Kidman, Kristen Stewart (alle beste Hauptdarstellerin), Judi Dench, Kirsten Dunst (beide beste Nebendarstellerin), Beyoncé und Billie Eilish (beide bester Song) dürfen sich Hoffnungen auf den Goldjungen machen.

Mit zwölf Nominierungen (u. a. bester Film, beste Regie, bester Hauptdarsteller, beste Nebendarsteller:in) ist das Westerndrama „The Power of the Dog“ der Favorit bei der wichtigsten Film-Auszeichnung des Jahres.

Regisseurin Jane Campion ist als erste Frau zum zweiten Mal für die Kategorie „Beste Regie“ nominiert.

Mit den Schauspieler*innen Regina Hall („Scary Movie“), Amy Schumer („Mädelstrip“) und Wanda Sykes („Bad Moms“) moderieren erstmals drei Frauen die Verleihung.

Die Oscars 2022 auf ProSieben und Joyn –  Sonntag, 27. März 2022:

23:10 Uhr: „red. Der OSCAR®-Countdown – live vom Red Carpet“

02:00 Uhr: „OSCAR® 2022 – Die ACADEMY AWARDS® – live aus L.A.“

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ProSieben, Micah Smith