„RoleModels“ – neue Webserie zum Weltfrauentag

"RoleModels" - neue Webserie zum Weltfrauentag

Auf dem Foto: Sophia Flörsch.

Sie sind in ganz unterschiedlichen Bereichen erfolgreich, leuchtende Vorbilder für viele und haben tausende Follower im Netz.

Anzeige

Tänzerin und Choreografin Nikeata Thompson (41), Rennfahrerin Sophia Flörsch (21) und Modeschöpferin Leyla Piedayesh (51).

Die Dokuserie „RoleModels“ porträtiert drei Frauen, die sich allen Widrigkeiten und gesellschaftlichen Vorurteilen zum Trotz in ihren Disziplinen durchgesetzt haben – und als Influencerinnen in eigener Sache eine breite Öffentlichkeit für ihre Arbeit begeistern.

„RoleModels“ begleitet sie ein Stück ihres Weges und fragt, welche Ziele und Visionen sie für sich und andere verfolgen.

Zu sehen anlässlich des Weltfrauentags ab Dienstag, 8. März 2022, bei ZDFkultur unter zdf.de/kultur/internationaler-frauentag.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Jonathan Danko Kielkowski