Science-Fiction-Serie – der Start von „Halo“ bei Sky

Science-Fiction-Serie - der Start von "Halo" bei Sky

Die Paramount+ Original Serie „Halo“ wird ab dem 24. März auf Sky Q und Sky Ticket abrufbar und ab dem 25. März immer freitags um 22.15 Uhr auf Sky Atlantic zu sehen sein – noch vor Start von Paramount+ in Deutschland.

Die Handlung von „Halo“ spielt in dem Universum, welches 2001 mit der Veröffentlichung des ersten Spiels für Xbox ins Leben gerufen wurde:

Anzeige

Im 26. Jahrhundert kommt es zu einem epischen Konflikt zwischen der Menschheit und einer außerirdischen Bedrohung, den sogenannten Covenant.

Neben Pablo Schreiber als Supersoldat Master Chief gehören Natascha McElhone als Dr. Halsey, die brillante und undurchschaubare Schöpferin der Spartan-Supersoldaten und Jen Taylor als Cortana, die fortschrittlichste KI der Menschheitsgeschichte und möglicherweise Schlüssel zum Überleben der menschlichen Rasse, zum Cast.

In weiteren Rollen sind Bokeem Woodbine, Shabana Azmi, Natasha Culzac, Olive Gray, Yerin Ha, Bentley Kalu, Kate Kennedy, Charlie Murphy, Danny Sapani zu sehen.

Hinzu kommen Ryan McParland, Burn Gorman und Fiona O’Shaughnessy als weitere Charaktere.

Start von "Halo" am 24. März exklusiv bei Sky
Start von „Halo“ am 24. März exklusiv bei Sky

„Halo“ ist eine der erfolgreichsten Videospiel-Reihen überhaupt und hat sich zu einem globalen Unterhaltungsphänomen entwickelt.

Weltweit wurden mehr als 82 Millionen Exemplare verkauft und ein Gesamtumsatz von mehr als sechs Milliarden Dollar erzielt.

„Halo“ wurde bereits für eine zweite Staffel verlängert, die auf Paramount+ zu sehen sein wird. Die Serie wird von Showtime in Zusammenarbeit mit 343 Industries und Steven Spielbergs Amblin Television produziert.

Die Serie wird international von der Paramount Global Distribution Group vertrieben.

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Clément M., Unsplash (1) / 2022 Microsoft Corporation. All Rights Reserved. – Sky Deutschland (1)