Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Alle Informationen zum „Cewe Photo Award 2023“

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

„Our world is beautiful.“ So lautet auch in diesem Jahr ganz bewusst das Motto des „Cewe Photo Award“, der mit 509.612 eingereichten Fotos wieder der weltgrößte Fotowettbewerb geworden ist.

Pünktlich zum diesjährigen Tag der Fotografie feiert Cewe die schützenswerte Schönheit unseres Planeten und die Kunst von Fotografiebegeisterten – Amateuren wie Profis – aus über 147 Ländern.



Noch vor Bekanntgabe der Top-10-Kategoriesieger und des Gesamtgewinnenden im Rahmen der Photopia am 21. September 2023 in Hamburg hat Cewe die Highlight-Motive aus den zehn Wettbewerbskategorien ausgewählt, die eindrücklich die Kunst des Fotografierens und das Gespür für Ästhetik im richtigen Augenblick unter Beweis stellen.

Die recht junge Geschichte der Fotografie grenzt an ein Wunder: Was im 19. Jahrhundert mit den ersten verwackelten Schwarz-Weiß-Aufnahmen und unendlicher Belichtungszeit begann, hat sich in rund 200 Jahren zur künstlerisch und technisch hohen Kunst des visuellen Storytellings entwickelt.

Die Fotografie ist gerade im Zeitalter der Digitalisierung ein mächtiges Medium. Sie fängt Momente ein, kreiert News, bewahrt Erinnerungen und erzählt Geschichten – sei es in Form von Porträts, Landschafts- oder Luftaufnahmen.

„Fotografieren ermöglicht es uns, die Welt aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und Emotionen auf eine einzigartige Art und Weise einzufangen – genauso, wie es auch den Teilnehmenden des aktuellen ‚Cewe Photo Award‘ wieder gelungen ist“, kommentiert Thomas Mehls, Vorstand bei Cewe, den Tag der Fotografie.

Die Bilder und Infos zum Wettbewerb gibt es online unter cewe.de zu sehen.

Die mehr als eine halbe Million eingereichten Aufnahmen stammen von Fotografiebegeisterten aus 147 Ländern, vor allem aus Europa, aber auch aus Papua-Neuguinea, Chile oder Nepal.

Am beliebtesten: Die Kategorie „Natur“ mit 104.753 hochgeladenen Motiven. „Mit ungebrochener Begeisterung wenden sich Menschen weltweit dem Thema Fotografie zu und Cewe sieht es als seine Herzensaufgabe an, das Thema Fotokultur auch weiterhin auf allen Ebenen stark zu fördern“, sagt Thomas Mehls.

Nach dem Welt-Foto-Tag naht auch schon das nächste Fotografie-Highlight in Form der Fotomesse Photopia im September in Hamburg: Hier werden am 21. September im Rahmen einer feierlichen Zeremonie den zehn Besten des „Cewe Photo Award 2023“ die begehrten Trophäen überreicht.

Hauptgewinn ist eine einzigartige Reise im Wert von 15.000 Euro, eine Fotoausrüstung im Wert von 7.500 Euro und Fotoprodukte von Cewe im Wert von 2.500 Euro.

Was sehr cool ist: Auch die Glücklichen des zweiten bis 1.000sten Platzes werden mit Preisen belohnt.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: macbrianmun, de.depositphotos.com

Sven Müller

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media