Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Live-Fußball im TV – das deutsche U21-Nationalteam bei der Europameisterschaft

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Die deutsche U21-Nationalmannschaft startet am Donnerstag, 22. Juni, in Sat.1 ihre „Mission Titelverteidigung“.

Vor zwei Jahren holte sich die DFB-Auswahl die EM-Krone.

Anzeige

In ihrem Auftaktmatch bei der UEFA U21 EURO 2023 trifft die deutsche Elf nun auf Israel.

Sat.1 überträgt die Partie ab 17:30 Uhr live.

Das „ran Fußball“-Team mit Moderator Matthias Opdenhövel, Kommentator Uwe Morawe und Experte Markus Babbel berichtet aus der georgischen Stadt Kutaissi.

Der Sender überträgt neben allen Begegnungen der deutschen Nationalmannschaft zusätzlich auch zwei Viertelfinalspiele, beide Halbfinals sowie das Finale der EM live.

ProSieben Maxx steigt bereits am heutigen Mittwoch, 21. Juni, in die Live-Berichterstattung von der EM ein und zeigt die Duelle von Georgien – Portugal (ab 17:30 Uhr) sowie Rumänien – Spanien (ab 20:35 Uhr).

Das „ran Fußball“-Team beim Auftakt besteht aus Moderator Max Zielke, Kommentator Franz Büchner und Expertin Rachel Rinast.

ProSieben Maxx überträgt insgesamt elf EM-Partien live. Auf ran.de und Joyn können die Zuschauer alle Spiele live verfolgen.

Die TV-Übertragungen werden barrierefrei, mit Live-Untertiteln und Audiodeskription, gesendet.

Die U21-Europameisterschaft live jeweils ab 17:30 Uhr:

– Donnerstag, 22. Juni, Deutschland – Israel in Sat.1 und auf Joyn

– Sonntag, 25. Juni, Tschechien – Deutschland in Sat.1 und auf Joyn

– Mittwoch, 28. Juni, England – Deutschland in Sat.1 und auf Joyn

Ab Mittwoch, 21. Juni, laufen dann alle Spiele auf ProSieben Maxx, ran.de oder Joyn.

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

Hinweis: So können Sie PR Agent unterstützen - zum Bezahlangebot...

© Foto: betochagas, de.depositphotos.com

Sven Müller

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media