Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Schüttflix setzt beim Jahreskalender 2024 auf Künstliche Intelligenz

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Das deutsche Unternehmen Schüttflix, bekannt als digitale Logistikdrehscheibe der Baubranche, zeigt nun seinen neuesten Jahreskalender für das Jahr 2024.

Unter dem Motto „KUNSTliche Intelligenz“ setzt das Unternehmen auf eine innovative Inszenierung seiner Markenbotschafterin und Gesellschafterin, Sophia Thomalla, mithilfe von KI (Künstliche Intelligenz) und Photoshop.



Die diesjährige Umsetzung des Kalenders wurde von der renommierten Fotografin namens Andra übernommen, die bereits in der Vergangenheit für alle Schüttflix-Kalender verantwortlich war.

Digitale Transformation

Das Ergebnis sind 13 Motive, die Sophia Thomalla in beeindruckenden Kulissen zeigen. Die Inszenierung durch KI und Photoshop unterstreicht die fortschreitende digitale Transformation in der Baubranche, für die Schüttflix steht.

„Schüttflix steht für die digitale Transformation der Baubranche. Diese Botschaft übertragen wir in die Kunst und unseren Kalender. Dabei werden die Möglichkeiten und Ergebnisse von Tag zu Tag faszinierender“, erklärt Christian Langbehn, Chief Brand Officer bei Schüttflix.

Die Fotografin Andra betont insbesondere die Effizienzsteigerung, die KI in der Fotografie ermöglicht.

Sophia Thomalla, die bereits zum fünften Mal den Schüttflix-Kalender schmückt, äußert sich zunächst skeptisch zur Verwendung von KI.

Foto: Schüttflix setzt beim Jahreskalender 2024 auf Künstliche Intelligenz.

KI Relevanz

Doch Sophia Thomalla betont, dass Schüttflix nicht nur auf Technologie setzt, sondern auch auf menschliches Know-how, ähnlich wie auf einer Baustelle.

Die Künstliche Intelligenz ist nicht nur auf dem Kalender präsent, sondern auch ein gelebter Bestandteil der Schüttflix-Plattform.

Vom Auslesen von Dokumenten bis zur Planung von Lieferrouten spielt KI eine entscheidende Rolle, um das Unternehmen präziser, effizienter und schneller agieren zu lassen.

Der limitierte Kalender wird exklusiv an Kunden und Partner des Unternehmens verteilt.

Hintergrund

Seit fast fünf Jahren ist Schüttflix als digitale Logistikdrehscheibe in der Baubranche aktiv und hat in dieser Zeit rund 14.000 Partner und Kunden gewonnen sowie 12 Millionen Tonnen Material bewegt.

Mit einem Umsatz von rund 90 Millionen Euro im Jahr 2022 und rund 28.000 Fahrzeugen im Einsatz leistet das Unternehmen einen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung der Baubranche.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Fotos: ANDRA, Schüttflix

Jan-Christopher Sierks

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media