Drittes Baby und neue Single – ein turbulenter Sommer mit Stefanie Schanzleh und Silva Gonzalez

Drittes Baby und neue Single – ein turbulenter Sommer mit Stefanie Schanzleh und Silva Gonzalez

In rund zwei Monaten erwartet Sängerin Stefanie Schanzleh gemeinsam mit Silva Gonzalez ein Kind. Es ist nach Ella (3) und Marie (1) der dritte Nachwuchs der beiden als „Hot Banditoz“ bekannten Musiker.

Doch eine weitere Schwangerschaft allein reicht nicht aus, um den Trubel im Popstar-Haus ans Limit zu bringen.

Anzeige

Denn in dieser Woche erscheint auch noch Stefanies neue Single „Mi Amor Blick“ (youtube.com/watch?v=CdsDQaCYo9Q), die aus der Feder vom Tom Marquardt stammt (Autor für Bernhard Brink, Mike Leon Grosch, Ross Antony, Paulina Wagner) und bei Meisel Music erscheint.

„Es war schon immer mein Traum, losgelöst von den ‚Hot Banditoz‘ eine Solo-Karriere zu starten und auf Deutsch zu singen“, sagte Stefanie Schanzleh heute.

Stefanie Schanzleh
Stefanie Schanzleh

Silva Gonzalez ergänzte: „In unserer Familie geht nichts unter mindestens zwei großen Projekten gleichzeitig. Stefanie hat schwanger im fünften Monat das Video gedreht. Unser drittes Kind spielt also schon vor der Geburt in einem Musikvideo mit.“

Der neue Song „Mi Amor Blick“ ist ein echter Ohrwurm mit purem Sommer-Feeling. Die Latino-Beats sowie die spanischen Gitarren und ihre warme und einladende Stimme verführen Zuhörer*innen direkt in den Süden an das Meer.

Gedreht wurde Pandemie bedingt nicht wie ursprünglich geplant auf Ibiza, sondern bei sommerlichem Wetter an der Ostsee in Timmendorf und Travemünde.

Der Song selbst erzählt, wie ein Mann es immer wieder schafft, die Sängerin mit dem „Mi-Amor-Blick“ um den Finger zu wickeln.

So wie es auch Silva Gonzalez schafft, mit dem sich Stefanie Schanzleh nun auf die Geburt des dritten Kindes freut.

Footage / Fotos / O-Töne / Interviews:

Shots Publishing
Telefon: +49 (0) 1567 8388776
E-Mail: service@shots-publishing.de

LUCILE-MEISEL-Musikverlag
Telefon: +49 (0)30 206 109 – 866
E-Mail: presse@lucile-meisel.de

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Lucile Meisel Musikverlag