<script>

#GTFOOMH: Influencer trifft Rentner

Thore Schölermann, Jana Kilka

Das große Spiel um wenig Platz: Einhundert Leute leben gemeinsam in einem Haus auf 116 Quadratmetern. Der Kandidat, der das Haus als Letzter verlässt, gewinnt 100.000,- Euro.

Thore Schölermann und Jana Kilka präsentieren ab dem 4. Januar, immer donnerstags um 20:15 Uhr, auf ProSieben die neue Show ,Get the F*ck out of my House‘. „In unserem Haus trifft junger Influencer auf 82-jährigen Rentner – ein ziemlich bunter Mix“, erzählt Kilka.

Bei einhundert vollkommen unterschiedlichen Menschen aus allen Altersklassen und Gesellschaftsschichten ist Konflikt die neue Definition von Grundstimmung.

Thore Schölermann ergänzt: „Im Haus wurde so mancher Underdog zum Helden – und vermeintliche Gutmenschen zu Haus-Diktatoren.“

Bis zum Start von #GTFOOMH verbringt das Paar einen traditionellen Jahreswechsel: „Silvester feiern wir mit unseren engsten Freunden in Jogginghose und mit Pizzarette. Traditionell verbrennen wir an Silvester die Drehbücher und Moderationskarten aus dem letzten Jahr.“

Das wird dieses Mal ein ganz schön großes Feuer…

Foto: © ProSieben, Willi Weber