<script>

Guido Buchwald bei „Kaffee oder Tee“

Guido Buchwald bei "Kaffee oder Tee"

Zum Auftakt der Fußball-WM ist Weltmeister Guido „Diego“ Buchwald zu Gast in „Kaffee oder Tee – Der SWR Nachmittag“.

Im Gespräch mit Moderatorin Heike Greis spricht der weltklasse Fußballer darüber, wie und wo er bei den aktuellen Spielen mitfiebert und wie er die deutschen Chancen auf die Titelverteidigung einschätzt.

Zu sehen ist das Ganze am Donnerstag, 14. Juni, ab 16:05 Uhr im SWR Fernsehen.

Gudio Buchwald kam in der Saison 1983/84 über die Stuttgarter Kickers zum VfB Stuttgart, für den er insgesamt 325 Bundesligaspiele absolvierte und dabei 28 Tore erzielte. Mit dem VfB wurde er auch zweimal Deutscher Meister (1984 und 1992).

Für die Nationalmannschaft kam Buchwald auf 76 Einsätze. Höhepunkt war der Gewinn der Fußball-Weltmeisterschaft 1990 in Italien. Bei der EM 1992 in Schweden wurde er mit Deutschland Vizeeuropameister.

Zu seinem Spitznamen „Diego“ kam er bei der WM 1990 – aufgrund seines Übersteigers, der das Tor von Klinsmann im Achtelfinale gegen die Niederlande gekonnt vorbereitete und seiner überragenden Leistung im Finale gegen Argentinien, bei dem er deren Weltstar Maradona keine Chance ließ.

Web: swrmediathek.de & swr.de/kaffee-oder-tee

Foto: SWR, Südwestrundfunk, Peter A. Schmidt