Start-up Calimoto bringt Kalender für 2020 heraus

Start-up Calimoto bringt Kalender für 2020 heraus

Das Potsdamer Motorradnavigations-Start-up Calimoto hat seinen ersten Kalender herausgebracht.

Die zwölf Monatsblätter für 2020 zeigen Fotos, die Nutzer während der Tour von ihrer Maschine und der Landschaft gemacht und auf der App veröffentlicht haben.

Anzeige

Wer den abgedruckten QR-Code scannt, landet direkt auf der hinterlegten Route. Es handelt sich vorwiegend um Strecken in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Aber auch Frankreich, Italien und Schottland sind zu finden. Die Palette der Bikes reicht von Retro über die Enduro bis hin zum Super-Bike.

Calimoto-Kalender 2020
Calimoto-Kalender 2020

Der Kalender ist im gerade eröffneten Calimoto-Online-Shop zum Preis von 19,95 Euro erhältlich. Dort finden sich auch erste Franchiseprodukte des Unternehmens, das für seine App einen Kurvenalgorithmus verwendet.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (1), Auto-Medienportal.Net, Calimoto (1) / Quelle: ampnet, jri

Themen: , , ,