Angelina Kirsch übernimmt die Moderation für zwei Sat.1-Sendungen

Angelina Kirsch übernimmt die Moderation für zwei Sat.1-Sendungen

Weltrekorde und Genuss-Gerichte: Model und Autorin Angelina Kirsch übernimmt die Moderation für zwei Sat.1-Sendungen.

Ab 19. Juni 2020 präsentiert sie in drei Folgen „Guinness World Records“ die extremsten, die verrücktesten und die spektakulärsten Rekorde der Welt.

Anzeige

Außerdem steht die 31-Jährige ab Ende Mai als neue Moderatorin für die achte Staffel von „The Taste“ in München vor der Kamera (Start: Herbst 2020).

Angelina Kirsch sagt: „Ich liebe es, zu sehen, wie Menschen mit einem Ziel vor Augen zu Höchstformen auflaufen – sei es bei einem Rekordversuch oder bei der Kreation raffinierter Speisen. Als jemand, der lieber bekocht wird als selbst zu kochen, bin ich absolut fasziniert, wie man komplette Gerichte auf so einen winzigen Löffel zaubern kann. Gibt es in dieser Disziplin eigentlich schon einen Weltrekord?“

Angelina Kirsch wuchs mit ihrer Zwillingsschwester in Neumünster auf, schloss ihr Studium der Musikwissenschaften und Empirischen Sprachwissenschaften mit dem Bachelor ab und wurde mit 23 Jahren in Rom von einem Modelagenten entdeckt.

Seitdem modelt sie für zahlreiche namhafte Marken, steht weltweit vor Fotokameras und läuft auf internationalen Modenschauen. Als Autorin der Ratgeber „Rock your mind! Sei gut zu dir jeden Tag“ (2019) und „Rock your Curves! Lerne deine Kurven lieben“ (2018) steht und kämpft sie für Lebensfreude, Weiblichkeit und Selbstbewusstsein.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: Sat.1, Willi Weber

Themen: , ,