Die schönsten Reisebücher zum Wegträumen

Die schönsten Reisebücher zum Wegträumen

Reisen gestaltet sich in Zeiten von Corona schwierig. Aber nichts spricht gegen eine Reise im Kopf.

Etwa zu den schönsten Tauchrevieren der Welt, zu den spannendsten Städten abseits des Trubels oder schlicht zum Wald vor der eigenen Haustüre. Frühjahrsbücher liefern Ihnen die passenden Inspirationen zum Wegträumen.

Anzeige

1) 365 spannende Ideen, um deinen Alltag zu verschönern: Explore every day

Dieses interaktive Mitmachbuch beweist, dass man nicht nur auf Reisen neue Kulturen kennenlernen, spannende Leute treffen oder aufregende Abenteuer erleben kann. Mit den 365 Anregungen des Ideengebers – wie kochen mit einem neuen Gewürz, das Graffiti in der Stadt wie ein Meisterwerk bewundern oder im Rockstar-Outfit zur Arbeit gehen – wird der Alltag definitiv bunter.

2) Berge neu entdecken – vor der Haustür, bei Nacht und zu jeder Jahreszeit: Mikroabenteuer Erde

Abenteuer in den Bergen – nur etwas für Vollprofis mit Sponsorenvertrag? Von wegen! Jeder kann das und zwar überall und jederzeit. Warum nicht auch mal im Regen einen Berg besteigen oder rausgehen, wenn es schon dunkel ist? Auf den Hügel hinter meinem Haus führt kein Pfad. . . na und? Dieses Buch liefert 40 Inspirationen, wie man auch mit wenig Zeit und Geld sein ganz persönliches Bergabenteuer erlebt.

Reisebücher zum Wegträumen
Reisebücher zum Wegträumen

3) Deutschlands Stadtschönheiten abseits der Massen entdecken: Secret Citys Deutschland

Während Berlin, München oder Hamburg beliebt für Kurztrips sind, bleiben deutsche Städte wie Lüneburg und Fulda oder Immenstadt und Marbach am Neckar unbeachtet. Doch dort warten mit dem historischen Lüneburger Rathaus und dem Fuldaer Dom beeindruckende Kulturdenkmäler, mit dem Großen Alpsee und dem Parkareal Schillerhöhe wunderbare Naturziele darauf, entdeckt zu werden. Dieser Bildband stellt insgesamt 60 Städtetrips zu deutschen City-Geheimtipps abseits der Massen vor.

4) 245 spektakuläre Ziele weltweit: Die Reise deines Lebens

Die Reiseexperten von National Geographic enthüllen in diesem fesselnden Bildband die 245 aufregendsten Abenteuerreisen der Welt: vom Rafting auf den 23 Stromschnellen des Sambesi-Rivers über Trekking auf dem Inka-Trail bis hin zum Sandboarding an den Hängen eines Vulkans in Nicaragua. Aber auch kulturelle Sehenswürdigkeiten finden Eingang und es entsteht eine einzigartige Inspirationsquelle für das ultimative Reiseglück. Top-Ten-Listen, praktische Reisetipps und Abenteuer-Essays runden den Band ab. Ein Must-have für alle Weltenbummler!

5) Die ultimative Bucket-List für Taucher: Big Blue

30 Minuten unter Wasser können ein Leben verändern. Zumindest ging es Fotojournalist Brian Skerry so nach seinem ersten Tauchgang. Gemeinsam mit bekannten National-Geographic-Kollegen präsentiert er atemberaubende Fotografien: vom Tauchen mit Mantas vor Hawaii und mit Haien vor Costa Rica, vom Erkunden des Leuchtturmriffs vor Belize und vom Schwimmen unter den Eisschollen der Antarktis.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Fotos: Unsplash, CCO Public Domain

Themen: