Im Bücherregal: Campingführer des ADAC

Im Bücherregal: Campingführer des ADAC

In Deutschland sind touristische Campingaufenthalte wieder in allen Bundesländern möglich. Und insgesamt 1.155 deutsche Campingplätze hat der aktuelle ADAC-Campingführer 2020 nun bewertet.

18 davon erreichten dabei das Prädikat „Superplatz“. Für die neue inländische Reisefreiheit hat der ADAC einige Empfehlungen für unterschiedliche Urlaubsvorlieben zusammengetragen.

Anzeige

Camping …

… am Meer (Nordsee): Camping am Nordseestrand in Dornum/Niedersachsen. Beim kleinen Hafen vor dem Deich gelegen, mit großem Sandstrand und Meerwasser-Schwimmbad, E-Auto im Verleih.

… am Meer (Ostsee): Insel-Camp Fehmarn (ADAC-Superplatz). Sehr gepflegter und ruhiger, familiärer Platz mit weitem Blick über die Ostsee zum Festland, mit Windsurf- und Kite-Schule.

… am See: Strandcamping Waging/Bayern (ADAC-Superplatz). Großer platzeigener Strand, Betreuung und Indoor-Spielparadies für Kinder, dazu umfangreiches Freizeitprogramm, Fitnessparcours und Fußballgolf-Anlage.

… am Fluss: Adventure Camp Schnitzmühle bei Viechtach/Bayern. Naturcampingplatz am Schwarzen Regen, ideal für Flusswanderer, mit kleinem Badeweiher, Kanuverleih und deutsch-thailändischer Küche.

… mit Kindern: Alfsee Ferien-Erlebnispark in Rieste/Niedersachsen (ADAC-Superplatz). Weit verzweigtes Gelände mit vielen Sport- und Freizeitmöglichkeiten, mit großem Themenpark „Germanenland“ und ca. zehn Hektar großem See.

… zu zweit: Camping Kleine Bergoase bei Bad Schandau/Sachsen. Kleiner, idyllischer Platz unweit des Nationalparks Sächsische Schweiz, ideal für Wanderer und Naturliebhaber.

ADAC-Campingführer 2020 für Deutschland und Nordeuropa
ADAC-Campingführer 2020 für Deutschland und Nordeuropa

… für Sportler: Camping Wirthshof/Baden-Württemberg (ADAC-Superplatz). In der Bodenseeregion unweit von Meersburg und Immenstaad gelegen, mit vielfältigem Sport-, Fitness- und Freizeitangebot sowie einer großen Indoor-Naturspielscheune mit Seilgarten.

… mit Hund: Campingpark Havelberge am Woblitzsee/Mecklenburg-Vorpommern (ADAC-Superplatz). Schöne Lage am See und eigener Strand für Gäste mit Hund, dazu professioneller Hundetrainer am Platz, umfangreiches Animations- und Veranstaltungsangebot, „Wohnflöße“ als unkonventionelle Mietunterkünfte.

… ohne Hund: Naturcamping Hexenwäldchen, Müritz-Nationalpark/Mecklenburg-Vorpommern. Familiärer, direkt am See gelegener Platz mit naturpädagogischem Konzept, mit kleinem Sandstrand sowie Verleih verschiedener Kanus und Kajaks.

… in der Stadt: Campingplatz Insel, Bamberg/Bayern. Parkähnlich angelegtes Wiesengelände mit hohen Laubbäumen, idealer Ausgangspunkt für Stadtbesichtigungen, direkt am Stadtrand und am Ufer der Regnitz gelegen.

… ohne Fußabdruck: Uhlenköper Camp bei Uelzen/Niedersachsen (ADAC-Award 2020 für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein). Umfangreiches Nachhaltigkeitskonzept mit Pflanzenkläranklage im Naturfreibad, Ladesäule für E-Fahrzeuge an den Standplätzen und organisierte Kanutouren.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

Fotos: Unsplash, CCO Public Domain (1), Auto-Medienportal.Net, ADAC (1) / Quelle: ampnet, jri

Themen: