ProSiebenSat.1 punktet mit dem „Creative First Aid Kit“

ProSiebenSat.1 punktet mit dem "Creative First Aid Kit"

Seit diesem Monat bietet ProSiebenSat.1 mit dem „Creative First Aid Kit“ eine „Erste Hilfe“ für Werbetreibende, die in der aktuellen Situation Unterstützung benötigen.

Mit einem Team aus Kreativen, Beratern, Digital- und Media-Experten entwickeln SevenOne Media und SevenOne AdFactory aktuelle Kommunikationskonzepte und -lösungen für die Kunden – von der kostenfreien Spot-Anpassung bis zu neuen kreativen Ideen und Angeboten.

Anzeige

„Der Monat April hat gezeigt: Unsere gesamte Branche – darunter TV-Anbieter, Produzenten, Vermarkter und Werbekunden – steht vor nie dagewesenen Herausforderungen. Es ist nicht absehbar, wie lange wir gemeinsam durch diese schwierige Zeit gehen müssen“, beschreibt Wolfgang Link – Vorstand ProSiebenSat.1 und CEO SevenOne Entertainment sowie auf dem Foto oben – den April 2020.

Und weiter meint er: „Aber der April hat auch gezeigt: Die starke TV-Nutzung ist eine Chance für uns. Mit weiteren gemeinsamen Aktionen und einem gemeinsamen Spirit können wir dafür sorgen, dass unsere Branche auch in Zukunft kreativ und lebendig bleibt.“

Wolfgang Link sagt: „Mit unserem ‚Creative First Aid Kit‘ bieten wir ab sofort unseren Werbekunden eine ‚Erste Hilfe‘ bei der Kampagnen-Planung in Krisenzeiten. Unser Kreativ-Potenzial ist längst noch nicht erschöpft. Und ich bin mir sicher: Wir werden diese Krise gemeinsam meistern.“

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Foto: ProSiebenSat.1, Sebastian Arlt