„Alt & Abgefahren“ kommt sehr gut an

"Alt & Abgefahren" kommt sehr gut an

Guter Auftakt für neue Doku-Reihe „Alt & Abgefahren“ bei RTL: Sie sind alt – und richtig gut drauf…

Acht rüstige 78- bis 96-Jährige sind gestern in der Auftaktfolge von „Alt & Abgefahren“ an den Start gegangen – und waren direkt auf der Überholspur unterwegs.

Anzeige

Durchschnittlich 2,52 Millionen Zuschauer sahen am gestrigen Sonntagabend ab 19:05 Uhr die erste Folge der vierteiligen Doku-Reihe, in der die lebenslustigen Ruheständler*innen und ihre Begleitpersonen bei der Vorbereitung auf den ganz großen Tag, die Fahrprüfung, begleitet werden.

In der Zielgruppe der 14- bis 59-jährigen Zuschauer erreichte „Alt & Abgefahren“ einen Marktanteil von 10,9 Prozent.

Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen kam die Sendung gut an und erzielte 11,4 Prozent Marktanteil.

Nächsten Sonntag geht es um 19:05 Uhr mit der zweiten Folge von „Alt & Abgefahren“ weiter.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: TVNOW

Themen: , ,