Christa Catharina Müller: Neue Chefredakteurin der „Absatzwirtschaft“

Die“Absatzwirtschaft“ stellt sich neu auf: Zum 4. Oktober startet Christa Catharina Müller als neue Chefredakteurin der Fachzeitschrift für Marketing und Vertrieb.

Müller, Jahrgang 1984, leitete zuvor die Redaktion von „Meedia“, sammelte Agenturerfahrung bei „C3“ und war bei „W&V“ in der Entwicklungsredaktion mit Schwerpunkt Digital Storytelling tätig.

Anzeige

„Ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe und das engagierte Team“, sagt sie. „Gemeinsam mit Redaktion, Grafik, Vermarktung und Projektmanagement werde ich das Objekt modernisieren und als das Medium für Marketingentscheider*innen jeden Alters positionieren.“

Ziel ist es, Relevanz und Reichweite in Print, Online und Social Media weiter zu steigern und der Marketing-Community eine ebenso innovative wie lebendige Plattform für Austausch, Information und Inspiration zu bieten.

Christa Catharina Müller folgt auf Vera Hermes, die die Chefredaktion bereits Ende Mai auf eigenen Wunsch verlassen hat – und als freie Autorin bestens mit der Redaktion verbunden bleiben wird.

Christa Catharina Müller
Christa Catharina Müller

Die „Absatzwirtschaft“ ist Deutschlands traditionsreichstes Marketing-Medium sowie Plattform einer Marketing-Community.

Das Heft erscheint seit 2019 zehnmal jährlich mit knapp 19.000 Exemplaren bei der Solutions by Handelsblatt Media Group GmbH in Herausgeberpartnerschaft mit dem Deutschen Marketing Verband (DMV).

Zusätzlich sprechen der tagesaktuelle Onlineauftritt absatzwirtschaft.de sowie ein wochentäglicher Newsletter die Marketingentscheider*innen an.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: Charisse Kenion, Unsplash (1), Amelie Amon, absatzwirtschaft (1)